Home Nachrichten

Ein weiterer Termin mit Fotografie im Palazzo Mathis in Bra. Samstag 6 Juli 2019 eröffnet die persönliche Ausstellung von Julio Berisso. Italo Argentino, Klasse 1951, studierte Filmregie in Buenos Aires und begann schon in jungen Jahren, das Straßenleben zu fotografieren, indem er den täglichen Fluss beobachtete

Heiße Warnung für das Piemont: Laut dem neuesten Bulletin Arpa (Regional Environmental Protection Agency) wird in den kommenden Tagen eine Hitzewelle erwartet, die die wahrgenommenen Temperaturen im Cuneo-Gebiet auf 37-Grad anheben könnte. Das Bulletin sieht ein Unwohlsein mit möglichem Hitzschlag, Erschöpfungsgefühl und / oder Krämpfen nach körperlicher Aktivität oder längerer Sonnenexposition vor, für die die Einstellung "mit äußerster Vorsicht" empfohlen wird.

Gestützt auf Informationen von ARPA und der Region Piemont, die Stadt Bra auch die Folgen der Hitzewelle zu verhindern und zu verringern eingeladen zu Verhalten, das zu helfen, vor allem für die empfindlichsten Kategorien wie ältere Menschen, Kranke, Kinder. Es wird empfohlen, in den heißesten Stunden des Tages nicht auszugehen oder sich der Sonne auszusetzen, viel Wasser zu trinken, um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten, und leichte Kleidung zu tragen. Viele weitere nützliche Tipps finden Sie in dem von der Region Piemont erstellten Material, das Sie auch auf der Website der Gemeinde Bra in der Rubrik finden Katastrophenschutz / Hitzewellen. Die Bürger werden gebeten, diese Seite regelmäßig zu konsultieren, zusätzlich zu den Websites der Regione Piemonte (www.regione.piemonte.it) und der Arpa Piemonte (www.arpa.piemonte.it), um auch in den kommenden Tagen Aktualisierungen der Bulletins zur Hitzewellenprognose zu erhalten .

Zum Thema lokaler Katastrophenschutz ist der App-Smart Plan auch mit Informationen und Warnmeldungen zu kritischen Themen aktiv, die speziell das Gebiet von Bra betreffen. (Ea)

Info: Stadt Bra - Zivilschutz
tel. 0172.439111- prociv@comune.bra.cn.it

27 Juni 2019 wird am Donnerstag zu 17 Juni, dem neuen Stadtrat von Bra, eingeladen, dessen erster Tagesordnungspunkt die Bestätigung der Wahl zum Bürgermeister und Stadtrat nach den Verwaltungswahlen von 27 im Mai und im Juni letzten Jahres sein wird .

Nach seinem Debüt auf der Piazza Caduti per la Libertà wird das Sommerfilmfestival Unter den Sternen "Periferia Cuore della Città" in Bra fortgesetzt, das jeden Donnerstag - bis Anfang September - das Beste des zeitgenössischen Kinos in die Stadtteile und Weiler bringt. Die nächste Veranstaltung ist für Donnerstag, den 27 Juni, im Stadtteil Oltreferrovia (über Piumati, in der Nähe der Grünfläche) geplant, wo "Ben ist zurück" aufgeführt wird.

Der Bürgermeister von Bra Gianni Fogliato ernannte heute, Donnerstag 20 Juni 2019, die Mitglieder des neuen Stadtrats für den Fünfjahreszeitraum 2019 / 2024.