IoAiutoBra 1 los

++ Coronavirus-Notfall-Update: Catering-Einrichtungen (Restaurants, Bars, Pizzerien usw.), die einen Hauslieferdienst durchführen, wenn sie das Gefühl haben, eine Genehmigung für eine abweichende Durchreise in der ZTL beantragen zu können, gültig bis zum 3. April. durch Senden einer E-Mail an ztl@comune.bra.cn.it. Diejenigen, die für Lieferungen oder aus Gründen der Notwendigkeit Transit müssen, müssen es an die gleiche Adresse mitteilen. ++

Environmental Ztl

Folgende stabile Emissionsbegrenzungsmaßnahmen sind aktiv:

1. Bewegungsverbot von 0:00 bis 24:00 Uhr für alle Fahrzeuge, die für die Beförderung von Personen mit maximal 8 Sitzplätzen außerhalb des Fahrers verwendet werden (Kategorie M1), sowie für alle Fahrzeuge, die für die Beförderung von Gütern verwendet werden (Kategorie N1, N2, N3) mit einer Genehmigung unter EURO 1 (Richtlinie 91/441 / EWG, Richtlinie 93/59 / EWG, Richtlinie 91/542 / EWG) sowie alle Fahrzeuge mit Dieselmotoren für die Beförderung von Personen mit Maximal 8 Sitzplätze außerhalb des Fahrers (Kategorie M1) und für den Güterverkehr (Kategorie N1, N2, N3) mit einer Genehmigung in Höhe von 1 EURO. Ab dem 1. Oktober 2020 wird das Verbot auf Fahrzeuge mit Dieselmotoren für den Transport ausgedehnt von Personen mit maximal 8 Sitzplätzen außerhalb des Fahrers (Kategorie M1), die für den Güterverkehr (Kategorie N1, N2, N3) mit einer Homologation von EURO 2 verwendet werden;


2. Verbot des Fahrzeugverkehrs von Montag bis Freitag von 8:30 bis 18:30 Uhr an Wochentagen von Fahrzeugen mit Dieselmotoren für den Transport von Personen mit maximal 8 Sitzplätzen außerhalb des Fahrers (Kategorie M1), die für verwendet werden Güterverkehr (Kategorie N1, N2, N3) mit einer Genehmigung in Höhe von EURO 2 (Richtlinie 94/12 / EG - Richtlinie 96/69 / EG, Richtlinie 91/542 / EWG).

Auch der Motor aus mit den Balken auf den Platz auf dem Platz von Rom abgesenkt.

In der Zeit zwischen dem 1. Oktober und dem 31. März haben die Hauptregionen die im Po-Tal geltenden Anti-Smog-Maßnahmen mit dem Umweltministerium vereinbart und mit der Umsetzung der n durch die DGR eingeleitet. 199/2019 des Regionalrats Piemont: im Detail

Fußgängerzone historisches Zentrum - permanent 0-24

Gebiet betroffen: Vittorio Emanuele (die Strecke zwischen Via und Via Audisio Rambaudi), Via Mendicità gebildet, Via Moffa Lisio, Via Audisio (Abschnitt zwischen der Via Principi di Piemonte und Via Vittorio Emanuele), Via Gianolio, Via Cavour ( zwischen Via Principi di Piemonte und Via Vittorio Emanuele), wird eine verkehrsberuhigte Zone errichtet.

Ztl zusätzliches historisches Zentrum

Von Montag bis Donnerstag von 20: 00 07.00 zu und von 20: 00 07.00 Freitag bis Montag und unter der Woche Urlaub von Stunden bis 00.00 24.00 Stunden. Betroffenes Gebiet: Via Vittorio Emanuele (Strecke zwischen Via Piave und Via Audisio), Via Pollenzo, Via Veneria und Via San Germano,

In der verkehrsberuhigten Zone noch Kreis Fahrräder können autorisierte Fahrzeuge der Bewohner und ihren Sitz, sondern nur den Bereich zu betreten und zu verlassen, die Fahrzeuge von Behinderten (wenn Sie erlauben) und die der Rettungsdienste, Polizei , der Streitkräfte, der wichtigsten öffentlichen Dienststellen und der nach den Vorschriften des beigefügten Beschlusses ermächtigten Personen.

Laden / Entladen: erlaubt durch 08,30 10,30 Uhr, in der Via Cavour, in der Via Audisio, in Mendicità Istruita, Via Vittorio Emanuele und Via Gianolio. Während der Zeit der Gültigkeit der ZTL wird die Bewegung von Fahrzeugen zum Be- und Entladen von Waren verboten, mit Ausnahme der Stunden 8: 30 bei 10: 30 Samstagen, Sonn- und Feiertagen in der Woche.

Die Eigentümer von Fahrzeugen, die trotz des Verkehrs in der Fußgängerzone oder im Sperrgebiet gemäß Verordnung Nr. 36/2017 eine Genehmigung erhalten können, können die beigefügten gedruckten Dokumente ausfüllen und an die Büros des Korps von liefern Die Stadtpolizei in der Via Moffa di Lisio 24 ist montags bis samstags von 8:15 bis 12:15 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Verkehr von Fahrzeugen, die gelegentlich oder aus außergewöhnlichen Gründen die Fußgängerzone passieren, muss im Voraus an die E-Mail-Adresse mitgeteilt werden: ztl@comune.bra.cn.it, in dem der Fahrzeugtyp und die Nummer, das Datum, die Uhrzeit, die Route und der Grund für die Passage in der Fußgängerzone angegeben sind. Die E-Mail-Adressen können jedoch für jede Kommunikation im Zusammenhang mit der Fußgängerzone und der eingeschränkten Verkehrszone verwendet werden.

Der vollständige Text der Bestellung vom Ztl der Altstadt (im .pdf-Format)

Tabellen zu Euro-Klassifikationen (im .pdf-Format)

Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (Formular ZTL PEDESTRIAN AREA.pdf)Fußgängerzone ZTL module.pdf[Die Vorlage für die Autorisierungsanforderung_ZTL]86 kB