IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Der 5 October 2008 erinnert in ganz Italien an den sechsten nationalen Tag für den Abriss architektonischer Barrieren. Bra wird die Gelegenheit haben, das Projekt "Oltre" wiederzubeleben, das von der Stadtverwaltung der Stadt Zizzola und dem Konsortium Sozialhilfe Intesa durchgeführt wird, um das soziale Verantwortungsbewusstsein der Jungen zum Thema Vielfalt zu stärken und ihre Aufmerksamkeit zu erhöhen. architektonische Barrieren und die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit des Landes durch alle.

Auch die Stadtpolizei von Bra wird in der von der Region Piemont, Department der Lokalpolizei gefördert Initiative teilnehmen, die so genannten „Journey Lace“, geplant von September bis 26 2 2008 Oktober. Während dieser Zeit wird der Befehl Bra, zusammen mit achtzig anderen Befehlen der Region, eine Reihe von Inspektionsdienste entwickelt hielt den richtigen Gebrauch von Sicherheitsgurten und Kinderrückhalteeinrichtungen in der Stadt zu gewährleisten, ausgehend von der Mitte zu zu Vororten und Fraktionen.

Letzte Tage für die Klassen organisiert in Bra Stadtverwaltung der Stadt Zizzola und die territoriale Zentrum des lebenslangen Lernens zu registrieren. Bis zum Freitag 26 September 2008 wird es in der Lage sein, seine Einhaltung Kurse zu geben, eine Fremdsprache (42 Stunden Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch oder Arabisch), Schach oder Zeichnung (48 Stunden) zu lernen, oder 26 Stunden, die Geheimnisse zu lernen ‚Computer, zu einem Preis von fünfzig Euro.

Die Civic Library of Bra wird auch an der bevorstehenden "October Raining Books" -Initiative teilnehmen, dem nationalen Sensibilisierungsprojekt, das vom Ministerium für kulturelle Vermögenswerte und Aktivitäten und dem Institut für das Buch in Zusammenarbeit mit den Verbänden der Körperschaften gefördert wird. local. Jetzt in seiner zehnten Auflage, die Veranstaltung zielt darauf ab, für einen Monat Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage, sondern auch die Art und Weise Punkte der Aggregation und die Förderung des Buchs zu machen, als ein Werkzeug zur persönlichen Bereicherung oder Familie bestimmt.

Musik, guter Tisch und guter Wein. Es wird sie auch in der scheinbaren Hauptneuheit des reichhaltigen Programms des Septemberzopfes geben. Freitag September 26 2008, im Weiler von Pollenzo in Bra, das „echte Dorf“ wird von 20 für eine Partei, die am nächsten Tag in Bra mit „Nessun dorma“ der weißen Nacht und Sonntag 28, mit der jährlichen Ausgabe geöffnet sein wird von "Hof zu Hof". Am pollentina Partei, die die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Raumes, der auch wissen und schätzt die Universität der Gastronomischen Wissenschaften beherbergt und die Weinbank, sowie Animationen, Verkostungen und Führungen zu archäologischen Stätten, in den wichtigsten Räumen der Fraktion wird möglich sein, die Gerichte der piemontesischen Essen Tradition nach Geschmack, mit lokalen Weinen kombiniert.