IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Erst die Mitte ... und dann? Auf diese Frage versuchen Bra Abende „SpaziOrientamento“ zu beantworten, die Initiative der lokalen Behörden gefördert und das Arbeitsamt der Provinz Cuneo in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft Bär, Schulen und Berufsbildungszentren unter der Zizzola. Es wird fünf Sitzungen seines von November 28 2012, am Abend statt, der multifunktionale Kulturzentrum „Giovanni Arpino“ breite Widerstand. Diese werden zu zwei 2013-Starttagen hinzugefügt, wodurch Sie auch die Möglichkeit haben, auf der oberen City-Ebene Wolken und Strukturen zu sehen.
Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (brochure_spaziorientamento.pdf)brochure_spaziorientamento.pdf[Die illustrative Broschüre.]0 kB

Mit der offiziellen Einweihung des kleinen Gartens, der am Eingang des Rathauses realisiert wurde, wurde der Jahrestag des Baumfestes in Bra erinnert. Die Bürgermeisterin Bruna Sibille und der Stadtrat für öffentliche Arbeiten Luciano Messa wollten mit einem symbolischen Schnitt des Bandes die Grundschulkinder treffen und ihnen einige Blätter als nützliches Lesezeichen geben, bevor sie die verschiedenen Essenzen präsentierten, die im kleinen grünen Bereich der Via vorhanden sind Barbican.

Kontrollen seitens der Patrouillen der Stadtpolizei von Bra, die in den letzten Tagen durchgeführt wurden, um die schwerwiegendsten Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung zu verhindern und zu unterdrücken. In nur drei Tagen wurden fünf Fahrzeuge von Agenten der Via Moffa di Lisio beschlagnahmt. Der erste im Distrikt Oltreferrovia, wo eine Patrouille einem vom FC geführten Nissan Almera die Siegel besiegelt hat, der zwanzig Jahre alte Braidese, der die Versicherung nicht bezahlt hatte. Eine zweite Patrouille über Cherasco hat aus demselben Grund einen Renault Twingo, angeführt von ZF, fünfzig von Sommariva del Bosco, beschlagnahmt.

Heftiger Verkehrsunfall auf der Montenero-Straße in Bra am gestrigen Mittwoch 21 November 2012. Hier hat der Premierminister, der zwanzig Jahre alte Braidese Neopatentato, die Kontrolle über seinen Opel Astra verloren und auf der Straße gestürzt. Der Fahrer wurde sofort von der 118-Ambulanz gerettet und in ein Krankenhaus gebracht, wo er innerhalb einer Woche als heilbar befunden wurde. Vor Ort griff die Patrouille der örtlichen Polizei in Bra ein, um die Umfragen durchzuführen und die Dynamik der Tatsachen festzustellen. Der Verkehr in der Gegend hat sich für etwa eine Stunde verlangsamt. (Stadtpolizei von Bra)
Wer hat nicht schon seit der letzten allgemeinen Volkszählung im vergangenen Jahr festgestellt worden ist, trotz aller Anforderungen, die in Bra befinden, muß so bald wie möglich im Rathaus meldet ihre Position regularisieren. So bezieht sich ein ISTAT-Rundschreiben auf die Erfüllung der Post-Census-Bestimmungen mit dem Ziel, die Annullierung der Nichtansiedlung von Anwohnern zu vermeiden.