IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Ab Mitte November kann mit dem Abbau des Lagers C des städtischen Friedhofs von Bra begonnen werden. Jeder, der an einer anderen Anordnung der in dem oben genannten Bereich begrabenen Überreste interessiert ist, wird gebeten, sich ausschließlich per E-Mail unter der Adresse an das Zivilstandsamt zu wenden anagrafe@comune.bra.cn.itInformationen zur Exhumierung oder zum Ausfüllen des Verzichtsantrags.

Die Provinz Cuneo wird in den nächsten Tagen das Dach des IPS „Velso Mucci“ in der Via Craveri renovieren. Für die Durchführung der Intervention muss auf Wunsch der Provinz selbst ein Gerüst aufgestellt werden, das einen Teil der Fahrbahn betrifft.

Am Montag, den 19. und Dienstag, den 20. Oktober 2020 wird die Firma Tecnoedil im Auftrag eines privaten Gebäudes in der Via GB Gandino die Kanal- und Aquäduktanschlussarbeiten durchführen. Um die Intervention zu ermöglichen, wird der Abschnitt der Via GB Gandino zwischen der Via G. Pascoli und der Via Umberto an jedem Arbeitstag von 08:00 bis 18:00 Uhr geschlossen. Es ist zu beachten, dass die Schließung nicht den Eingangskreisel in der Via Umberto beinhaltet. Änderungen am Straßennetz werden durch spezielle Schilder angezeigt, die von der Firma, die die Arbeiten ausführt, angebracht wurden.

Sie wurden am Eingang zu den Friedhöfen der Viale Rimembranze, Pollenzo und Bandito veröffentlicht und auf der institutionellen Website im Internet veröffentlicht Abschnitt über Friedhöfeund im Prätorianerregister der Gemeinde die Listen der Nischen, Beinhäuser, Mannlöcher oder Familiengräber, die auf den Friedhöfen von Bra ablaufen.

In Anbetracht des Anstiegs der in Bra festgestellten Coronavirus-Fälle und des signifikanten Verhältnisindex zwischen Infizierten und Anzahl der Einwohner hat die Gemeinde Bra die Krisenabteilung (Coc - Municipal Operations Center) mit der Aufgabe reaktiviert, das Ganze zu koordinieren Aktivitäten der kommunalen Kompetenz im Zusammenhang mit dem epidemiologischen Notfall Covid-19. Das Komitee, das bereits in der Spitzenphase des vergangenen Frühlings tätig war, kombiniert Ressourcen für Katastrophenschutz, Gesundheit, Medien und Kommunikation.