Home Nachrichten

Von 30 November 2005 kehrt der Bra-Markt zum Rock zurück. Nach Abschluss der Arbeiten an der Piazza XX Settembre belebt der Mittwochsmarkt das historische Geschäftsviertel an der Piazza Braidese wieder.
Die Nachricht wird in erster Linie betreffen den Kurs Garibaldi, da auch die Straßenverkäufer die gesamte Straße in der Nähe Stretch Flügel, folglich besetzen, wird es für den Verkehr gesperrt werden. Der Umzug wird am Freitagsmarkt bevorstehen, dessen Transferhypothese nach Weihnachten geprüft wird. (Rg)
"Ich denke, es ist besser, Asl als Krankenhäuser zu eliminieren. Die Ressourcen, die wir in die Gesundheitsversorgung investieren, sollten in die Verbesserung der Dienstleistungen und nicht in die Aufrechterhaltung der Verwaltungsstrukturen investiert werden. Die Vorschläge, die jetzt in der Diskussion sind, mit der Möglichkeit einer Konsolidierung unter den Unternehmen Gesundheitswesen, sind noch in der Pre-Proposal-Ebene, der Gegenstand von Konsultationen sein. " Das sagte der Präsident der Region Piemont, Mercedes Bresso, während eines Besuchs in Bra, der heute Morgen am Freitag 18 November 2005 stattfand. Begleitet von Kommissaren Sibille (Öffentliche Arbeiten) und De Ruggiero (Umwelt) und Rats Guide, Cirio und Rabino traf sich der Präsident Bresso mit dem Bürgermeister von Bra, Camillo Scimone, der Stadtverwaltung und zahlreiche Vertreter des Stadtrates von Zizzola, in einem Treffen, das in der Galerie des Palazzo Traversa stattfand.

Brawl in Rom Platz gestern Abend, Donnerstag November 17 2005 bei rund 19 in zehn Immigranten marokkanischer Staatsangehörigkeit. Der Streit resultiert aus der Tatsache, dass einer der Beteiligten, in einem Zustand der Trunkenheit, begann zerbrochenen Flaschen gegen einige andere Lands ausübend.

Fragen und Praktiken in Bezug auf die beliebten Häuser von Bra können direkt in der Stadthalle bei einem ATC-Beamten in Cuneo angezeigt werden. Mittwoch November 30 2005 von 9 Stunden: 30 werden in der Hall-Widerstand vorhanden sein, der Platz Atrium für die Freiheit gefallen, eine lokale Hause Leiharbeitnehmer in Granda. Jeder, der eine ATC treffen möchte, kann dies von 9 aus tun: 30 zu 12: 30. (Rg)
Seit Beginn des neuen Schuljahres 2005 / 2006 wurden sie Kontrollen der Stadtpolizei Bra Ein- und Ausstiegs aus den Schulen verstärkt, um das Sicherheitsniveau der Schüler zu verbessern. Insbesondere durch diese Steuerung betroffen ist die Grundschule „Edoardo Mosca“ in der Via Monte Grappa: hier die Kontrollen sollen die Einhaltung der Verordnung überprüfen, den Transit Verbot für alle Fahrzeuge in über Monte Grappa, mit Ausnahme der Bewohner, am Morgen aus 7: 55 bei 8: 30 und Nachmittag bei 16: 10 bei 16: 45.