Home Nachrichten

Genannt zusammen mit ihren jeweiligen Präsidenten, Mariella Bottallo Alba und Gian Massimo Vuerich Bra trafen sich die Gruppenleiter der Gemeinderäte von Alba und Bra die Reorganisation der Gesundheits- und Sozialpflegedienste in der Provinz Cuneo zu diskutieren, im Hinblick auf den Sozialplan - regional.
Alle Referenten den Beginn der Arbeit des neuen Einzel Verduno Krankenhaus begrüßt sie die Notwendigkeit einer strikten Einhaltung Bauzeit und in der gleichen Zeit betonte der Provinz, mit der Zusammenarbeit der Region, prädisponiert die Lebensfähigkeit benötigt verbinden das neue Krankenhaus und gestalten die Transportdienstleistungen. Sie betonten auch die Notwendigkeit, die beiden bestehenden Krankenhäuser in der Zwischenzeit weiterhin qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu gewährleisten, weitere Schritte in Richtung einer stärkeren Integration zwischen ihnen.

Außergewöhnliches Zeugnis für Bra's "Pedibus". Während der Sitzung des Stadtrat des Jungen heute Morgen im Dezember 20 2005 erörterte er das Projekt, das zu Fuß auf der Förderung die Ankunft in der Schule zielt darauf ab, durch vorgegebene Pfade mit Begleitpersonen zu behandeln einen echten „zu bilden, zu Fuß Busse “.
Der Regionalpräsident des Leichtathletikverbandes, Maurizio Damilano, nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil. „Gehen Sie zu Fuß bedeutet auch, ihre Lebensqualität zu verbessern und vor allem in einer alternden Bevölkerung Perspektive, müssen Sie denken über ein frühes Alter beginnen“, - sagte der Gewinner der Goldmedaille bei dem Olympischen Spielen in Moskau 1980, unter der Annahme würdig die Initiative und die Einladung von Roberto Russo an Roberto Russo, eines der Experimente zu sein, an denen junge Studenten in den kommenden Monaten teilnehmen werden.

Ein originelles Geschenk für Weihnachten oder Dreikönigstag wird von Bra's Politeama Theater vorgeschlagen. Am Gemeindeamt für Tourismus und Events über Moffa Lisio können Sie kaufen, und huldigen, eines Tickets eine der Aufführungen der Reichen Januar teilnehmen, dass die Piazza Carlo Alberto Struktur anbieten. Dienstag 10 Januar 2006 wird auf der Bühne stehen, in der neuen Übersetzung von Raffaele De Ritis, "The Storm" von William Shakespeare. Aufgeführt von Giuseppe Bisogno, Sebastiano Nardone und Barbara Nay, wird die Show auf 21 12 zu einem Preis von EUR (alle anzeigen Abonnement) beginnen.

Der Maestro Giuseppe Allione, Pianist Giancarlo Sacco und fünfzehn Mitgliedern des Chores Gandino "Spiritual Freunde" Bra ausgeführt vergangenen Samstag Dezember 17 2005, im Auditorium San Giuseppe in Neive. Die Gruppe, die im Bühnenmusikalischen Institut "Gandino" von Bra geboren wurde, hat ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, mit satten und neuen Klängen zu singen. Im Repertoire, teilweise renoviert, gab es eine große Anzahl von Songs mit Klavierbegleitung von erheblichen Schwierigkeiten, sowohl rhythmische und harmonische, die oft sechs bis acht Titel erreicht.

Es wird in den Büros der Stadt Bra bis 30 2005 Dezember Executive Floor Vereinbarung auf dem Display verbleiben, auf einem Grundstück in der Via Visconti Venosta in Bandito Fraktion vorgestellt. 6 zu 8: 30, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen auf Befehl der Stadtpolizei in über Moffa Lisio von 12 In Halle Projekte werden von Montag bis Freitag im Generalsekretariat der Via Barbacana 30 von 9 erhältlich : 30 unter 11: 30. Wenn die Command Agents patrouilliert werden, können sie telefonisch unter 0172.413744- oder 329.2104360-Nummern erreicht werden.
Ab dem Tag der St. Sylvester, der 31 Januar und bis Januar 14 2006 kann jeder öffentlichen Kommentierung und das öffentliche Interesse der Rat der Stadt, reichen von den Erinnerungen Municipal Office Protocol abzuscheiden. (Rg)