Neueste Startseite

Nach hervorragenden Rückmeldungen aus den ersten Wochen nach dem Start der neuen Erfassungsmethoden, die im vergangenen Februar begonnen haben, setzt sich der positive Trend der Daten zur Abfallerzeugung und -differenzierung in Bra fort. Am Ende der ersten vier Monate nach Aktivierung der Sammlung undifferenzierter Abfälle im "konformen Sack" werden die Bürger von Bergamo sicherlich befördert, da die Menge der differenzierten Abfälle 90 Prozent überschritten hat.

Ab 17 Juni 2019 Montag beginnt die Firma Bra Energia mit der Verlegung des Fernwärmenetzes auf der Piazza Carlo Alberto im Abschnitt zwischen der Via San Rocco und der Via Umberto (auf der Seite des Theaters Politeama Boglione). Die Arbeiten, deren Laufzeit in der ersten Juliwoche mit Ausnahme besonderer meteorologischer oder unerwarteter Umstände in den ersten beiden Wochen geplant ist, umfassen die Strecke zwischen der Via Umberto und der Via San Rocco, während in der letzten Woche die Verbindung mit der Benutzer über San Rocco verbunden sein.

Die Operationen des zentralen Wahlbüros wurden heute (Montag 10 Juni) nach der Stichwahl am Sonntag 9 Juni 2019 zur Wahl des Bürgermeisters von Bra abgeschlossen. Der Sitz unter dem Vorsitz von Magistrat Dr. Belli bestätigte die endgültigen Ergebnisse und proklamierte Giovanni Fogliato, der mit 2019-Stimmen (2024%) zum Amt des Abschlussprüfers für den 7521-57.09-Zeitraum gewählt wurde.



Es wurden auch neue Stadträte proklamiert, die ihre jeweiligen Wahllisten vertreten. Unter den Gruppen, die Giovanni Fogliatos Kandidatur als Bürgermeister unterstützten, wurden Biagio Conterno, Massimo Borrelli, Bruna Sibille, Raimondo Testa, Marina Isu und Maria Giovanna Milazzo für die "Demokratische Partei" gewählt Lucilla Ciravegna für die Bürgerliste "Commitment for Bra", Francesco Testa für die Bürgerliste "Bra Bene Comune" und Fabio Bailo für "Bra Città per Vivere". Die Minderheit wird von Annalisa Genta und Sergio Panero (Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters), Marco Ellena, Giuliana Mossino und Luca Cravero aus der Liste "Lega Salvini Piemonte" und Davide Tripodi aus der Bürgerliste "Bra Domani" beraten.

Innerhalb von zehn Tagen nach der Erklärung der gewählten Vertreter muss der Bürgermeister Fogliato den neuen Gemeinderat einberufen, der in den zehn Tagen nach der Einberufung zusammentreten kann, um auch die formelle Bestätigung der gewählten Vertreter zu gewährleisten. In der Zwischenzeit ernennt der Bürgermeister den stellvertretenden Bürgermeister und die Stadträte, die den neuen Stadtrat bilden. Auf der offiziellen Website der Zivilverwaltung unter www.comune.bra.cn.it werden die Ergebnisse des ersten Wahlgangs und des Ablaufs der Kommunalwahlen veröffentlicht. (Em)

In der Stadtbibliothek in Bra öffnen sich die Türen zum Sommer. Auch bei schönem Wetter erwartet der "Giovanni Arpino" in der Via Guala junge und alte Leser in seinen klimatisierten Räumen, um Bücher auszuleihen oder in Zeitungen, Zeitschriften und Handbüchern zu stöbern.

In den letzten Tagen sind dem Kommando der Stadtpolizei von Bra einige Berichte über die Anwesenheit von Personen in der Stadt zugegangen, die zwischen den Häusern umherwandern und sich als städtische Techniker, öffentliche Dienste (Wasser und Gas) und Polizeibeamte ausgeben oder einfach, indem sie sich selbst ausgefallene Namen geben, versuchen sie, das Vertrauen der Bürger zu stehlen, um Zugang zu Wohnungen zu erhalten, um vermutlich Betrug und Diebstahl zu begehen.

Bis 12 am Freitag 21 Juni 2019 bleibt Zeit, um die Bewerbung für eines der drei Praktika zur Vermittlung oder Wiedereingliederung einzureichen, die in den kommenden Monaten in den Büros und Diensten der Gemeinde Bra freigeschaltet werden. Kandidaten im Alter zwischen 18 und 32 Jahren müssen das Abitur abschließen, ihren Wohnsitz in der Gemeinde Bra haben und sich im Arbeitsamt von Alba-Bra auf der Liste der Arbeitslosen oder Arbeitslosen, die sofort verfügbar sind, einschreiben.

empfohlen