IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Die Bürgermeisterin von Bra, Bruna Sibille, hat zusammen mit den Stadträten Massimo Borrelli und Luciano Messa am Dienstag den neuen Präsidenten von Slow Food Italia, Gaetano Pascale, im Rathaus, 13 May 2014, empfangen.

Nach monatelangen Ermittlungen wurde ein siebzigjähriger Zögzer in Freiheit in die Staatsanwaltschaft von Asti versetzt. Der Mann pflegte mit seinem Fahrrad um Bra herumzugehen und näherte sich jungen Frauen, denen er nach einer ersten Zwischenmahnung echte Belästigungsstrafen ansagte. Die Methode war immer die gleiche: Zuerst versprachen die Älteren Frauen, sie als Pflegerinnen zu nehmen, dann gaben sie an, dass sie zusätzlich zu dieser Rolle sexuelle Beziehungen mit ihm unterhalten müssten. Trotz der zahlreichen Berichte, die die Stadtpolizei von Bra erhalten hatte, gab es keine nützlichen Elemente, um eine Identifizierung zu erreichen. vor ein paar Wochen der Mann genähert hatte, nach dem üblichen Skript, ein Mädchen in der Via Vittorio Emanuele, die Frau, erschrocken, hatte sofort in die nahegelegenen Kaserne von über Moffa Lisio gereist, um die Beschwerde bei der gleichzeitigen Einleitung von Untersuchungen zur Einreichung von der Männer der Kriminalpolizei, Überwachung und Identifizierung von Personen mit ähnlichen Eigenschaften, aber ohne ein positives Ergebnis.

Zugeständnisse für Reisende während der Wahlberatungen der 25 May 2014. Am Tag, als sie an die Wahlurnen, die Wähler für die Erneuerung der italienischen Mitglieder des Europäischen Parlaments, den Präsidenten der Regierung und die Mitglieder des Regionalrat für die Wahl des Bürgermeisters und Stadtrat von Bra zu wählen genannt wird, wird Trenitalia üben eine Senkung der Preise für Bahntickets für die nominale Rückfahrt.

Die Gemeindeverwaltung der Stadt Zizzola, die zuletzt in Rente ging, wurde am Dienstagmorgen von der Stadtverwaltung von Bra im Rathaus empfangen. 13 May 2014. Unter ihnen die Leiterin des Ökonomischen Büros Annamaria Ciravegna, der Leiter des Friedensbüros Antonio Lucci, der Lehrer Vincenza Giacone des Kindergartens und der Koch Carmelina Rizzo.

Die institutionelle Präsenz der Gemeindeverwaltung von Bra konnte nicht fehlen bei den siebenundachtzig nationalen Treffen der Alpine, die gestern, Sonntag 11 Mai 2014, in Pordenone stattfand. Zusammen mit der großen Gruppe der Stadt Zizzola des Nationalen Alpenvereins, die von Giuseppe Biga und Carlo Cogno geleitet wurde, war es der Präsident des Stadtrats Fabio Bailo, der die Bürgerverwaltung vertrat.