Junge

Um das Schreiben in der Stadt zu regeln, hat die Stadtverwaltung von Bra eine Reihe von Regeln aufgestellt, die von denjenigen befolgt werden können, die einzeln oder in Gruppen Street Art erleben möchten. Dies dient dazu, Vandalismus zu vermeiden und den künstlerischen Ausdruck des Wandbildes zu fördern, der sich jedoch an den Kriterien der Gesetzmäßigkeit orientiert: Einwohner mit Wohnsitz oder Wohnsitz in der Gemeinde Bra, einzeln oder in Gruppen (Besatzung), oder Vereinigungen und Schulen mit in der Gemeinde Bra gelegen, die ein Interesse an der Ausübung der Schreibkunst haben. Diese Personen müssen einen Antrag in Normalschrift auf der Grundlage des auf dieser Seite veröffentlichten Formulars einreichen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (writer_modulo.pdf)Das Anfrageformular.[Form.]0 kB
Diese Datei herunterladen (writer_regolamento.pdf)Der Text der städtischen Verordnung.[Die Verordnung.]0 kB

Im städtischen Jugendversammlungszentrum in der Via Brizio 10 wurde die Schule für Comics und Illustration - SFEI aktiviert. Die Initiative wird in Zusammenarbeit mit der SFEI Association und der Pro Loco von Sanfré realisiert.

Die Comics und Illustration Schule zielt darauf ab, mehr als zwei Jahre an junge talentierte professionelle Werkzeuge zu schaffen, werden Designer, Autoren, Illustratoren und Animatoren, durch Vorträge von professionellen Autoren. Die Comics und Illustration Schule, für den Zugang zu dem mindestens 16 35 Jahren sein soll und nicht überschritten wird, ist es an diejenigen, die danach streben, einen Beruf Designer Comic und Entertainer zu verfolgen; für diejenigen, die ihre Einstellungen testen und testen möchten; für alle, die ihr Wissen über die Techniken und Werkzeuge der Erzählung Design, Drehbuchs und Animation Zeichnung auf der Erfahrung von etablierten Autoren unter der professionellen Comic-Zeichnung und Animation vertiefen wollen.

Im Einzelnen werden zwei Trainingspfade aktiviert: eine für den Writer und eine für den Designer. Jede Route bietet eine Dauer von 200 Stunden pro Jahr.

Während der Vorträge werden die folgenden Themen befassen: das Studium der Anatomie, das Design und den verschiedenen Genres (realistisch, grotesk, komisch und witzig), die Gestaltung der Tabelle, Werkzeuge, Seitenlayout, Illustration, dell ' Animation, die Verwendung von Referenzen, die Direktor Regeln, Stil und allen anderen Angelegenheiten notwendig, eine gute Kenntnis der strukturellen Operationen eines Comics und Geschichten haben. Die Lehrer sind alle national bekannten Profis, für die realistische Gestaltung sein: Dante und Francesco Bastianoni, Elena Pianta; für die humorvolle Zeichnung Giorgio Sommacal; für das Drehbuch: Manfredi Toraldo; für die Animation Silvio Arenghi; für die Andrea Gatti Illustration.


Für weitere Informationen: SFEI Verband

e-mail: giulio.pennella@scuolafumettocuneo.org; Web: www.scuolafumettocuneo.org

E ‚wurde von der Abteilung für Jugend und der nationalen öffentlichen Dienst den Wettbewerb für die Auswahl von 913 Freiwilligen veröffentlicht in Projekten des nationalen öffentlichen Dienstes in Piemont eingesetzt werden. Unter den vielen Projekten zur Zeit aktiviert werden, junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren können auch in einer der elf Einträge einlassen wählen, um in die Stadt Bra Büros. zwei des Fremdenverkehrsamtes - Insbesondere können Sie für die beiden Jugendinformationsbüros im Rahmen des Projektes „Born to be young“ (Bildung und Kulturförderung, kulturelle Unterhaltung für Jung und minor), die sieben Einträge nominieren , zwei im Craven Museum, eines im Palazzo Traversa und zwei in der öffentlichen Bibliothek - als Teil von „Bra, eine Geschichte von 6.000.000 Jahre“, die Verbesserung der lokalen Kultur Museumsprojekt und dem öffentlichen und dem privaten System, und für die beiden Beiträge der Office-Umgebung, in Bezug auf die Aufnahme in dem „Stadt-Ökosystem:. Umweltüberwachung und Nachhaltigkeit“

Die Lebensdauer beträgt zwölf Monate. gewählt zu dienen und eine Rückerstattung von € 433,80 monatlich durch das Nationale Amt für den öffentlichen Dienst Freiwillige werden auf Seiten der Behörden theoretische und praktische Ausbildung erhalten.

Auf der Website der Provinz Cuneo, unter dem Link www.provincia.cuneo.gov.it/servizio-civile-nazionale/bando-2017 , Sie werden Projekte veröffentlicht (mit den entsprechenden Details und Zusammenfassungen) und das Antragsformular Modelle. Anwendungen, füllen Sie die notwendigen Formulare, Kopie des Personalausweises und Sozialversicherungsnummer und meinen Lebenslauf im Original, werden sie bis 26 2017 Jugendinformationsamt der Stadt Bra, in 6 Barbican, zu den Zeiten Juni geliefert werden Eröffnung: Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00-12.30 / 15.00-16.30, 9.00-12.30 Freitag; Mittwochs und samstags geschlossen.

In den nächsten Tagen wird ein informatives Treffen organisiert, um alle Möglichkeiten in der Region zu präsentieren und Details zu den Anwendungen und Teilnahmevoraussetzungen vorzulegen. Weitere Informationen unter dem Link: www.provincia.cuneo.gov.it/servizio-civile-nazionale/2-bando-2016, den Bra Informagiovani auf 0172.438241-Nummer anrufen oder schreiben an informagiovani@comune.bra.cn.it.

Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (attach2_domain_of_amission_doc_14055.doc)allegato2_domanda_di_ammissione_doc_14055.doc[Zulassungsantrag]33 kB
Diese Datei herunterladen (attach_3_declaration_titil_doc_28917.doc)allegato_3_dichiarazione_titoli_doc_28917.doc[Schlagzeilen]53 kB
Diese Datei herunterladen (für candidates_vademecum sc_2017.pdf)für candidates_vademecum sc_2017.pdf[Vademecum 2017]198 kB
Laden Sie diese Datei herunter (card_syntactic_to_be_young.pdf)scheda_sintetica_born_to_be_young.pdf[Synthetische Schieferprojekte]86 kB
Diese Datei herunterladen (file_sintetica_bra_una_storia_di_6_milioni_di_anni.pdf)scheda_sintetica_bra_una_storia_di_6_milioni_di_anni.pdf[Synthetische Schieferprojekte]85 kB

Stadt von Bra - Informagiovani

Sitz: Palazzo Mathis, Caudti 20 Platz
Telefon: (+ 39) 0172.438241

E-Mail: informagiovani@comune.bra.cn.it
Geschäftsführer: Fabio Smareglia
Verantwortlich: Elena Saglietti

Stadt von Bra - Informagiovani

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9-12: 30

Montag, Dienstag und Donnerstag: 15-16: 30

Mittwoch: Geschlossen

Das Jugendaggregationszentrum ist eine Struktur, die Jugendlichen von der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt wird. Das Zentrum bietet folgende Dienstleistungen an: ein digitales Montagelabor, einen Musikraum, einen Versammlungsraum für Jugendgruppen, Versammlungs- und Begegnungsmöglichkeiten. Das Zentrum ist nachmittags und abends an Fahrplänen geöffnet, die das ganze Jahr über variieren.

wo: Über Edoardo Brizio n.10 an der Medienschule "Carlo Alberto Dalla Chiesa"

empfohlen