IoAiutoBra 1 los
Nach der Kontroverse in den letzten Tagen durch die lokale Presse über die Sanierungsarbeiten auf der Piazza XX Settembre berichtet, wollte der Bra Stadtrat auf dieser Position nehmen die Verwaltungsverfahren zu klären, die der Definition des Projekts führte vor und alle " Arbeit dann anfangen. Dieser Eingriff wird mit einem vorrangigen Ziel geboren, in dem die Stadtmobiliar und die Straßensystemaspekte geben nur als Anhängsel in Bezug auf das Hauptziel der Wiederbelebung des Handels in dem Bereich zwischen dem Platz selbst Settembre und Corso Garibaldi Venti. Das Projekt erfüllte weitgehend durch einen Zuschuss aus der Region Piemont, finanziert die Gunst der Regionalkommission aufgrund ihres Reizwertes für wirtschaftliche Tätigkeiten im Einklang mit den Zielen, die die Region im rechtlichen Sektor gegeben wurde . Der konkrete Beweis dafür ist die Tatsache, dass die Lösung von der Stadt Bra vorgeschlagen, das Darlehen in größtmöglichem Umfang durch Bezugnahme Regionalgesetz Grad zulässig erhalten.
Die Arbeiten sind eine notwendige Voraussetzung für einen zweiten Teil der Interventionen der Stadterneuerung Plan, Plan, der achtzig Händler der Stadt Bra Zugang zu Zuschüssen von der Region Piemont zugewiesen erlaubt hat. Beiträge, die gerade durch die Verbindung des komplexesten Projekts zur Revitalisierung von Handelsunternehmen bereitgestellt werden.
Im Rahmen der Stadterneuerung Plan, ist die Wiederherstellung und der Platz Venti Settembre funktionelle Erholung ein wichtiger Punkt „mit dem Ziel der Erhaltung, Entwicklung und Verbesserung der Funktion des Handels durch eine koordinierte Reihe von Interventionen der Stadt-Gebäude Natur“ wie im Einleitungsbericht zum Arbeitsplan dargelegt. Die Entwicklung der kommerziellen Gewebe wird dies durch die Stärkung des Bildes, städtische Identität und, im Allgemeinen, die Sanierung des historischen Stadtkern ermöglichen, artikuliert in einem organischen Plan platzieren.
Obwohl es im Hinblick auf die Revitalisierung eines historischen Gebiets für den städtischen Handel nur marginal ist, gibt es keine vernachlässigbaren Aspekte der Verkehrssicherheit der technischen Entwurfslösung, mit der Schaffung eines Kreisverkehrs am Zusammenfluss mehrerer Arterien und der Rationalisierung der Garibaldi- Montenero Straße, durch einen Weg, der die Geschwindigkeit der Entmutigung beeinträchtigt. Das alles ändert nichts an einer der Hauptfunktionen, die der Platz in diesen Jahren gespielt hat, nämlich der Hauptparkplatz des Stadtzentrums.
Um den Anforderungen der Kategorie Vertreter in der Überwachung des Standes der Fortschritte der Arbeiten in diesen Tagen gerecht zu werden, hat der Stadtrat entschieden, einen speziellen Ausschuss einzurichten, um die Arbeit zu folgen und setzt sich aus Vertretern der öffentlichen Arbeiten und des Handels Gemeinde Bra und zwei Handelsvertreter, die vom Verband angegeben sind. (Rg)