IoAiutoBra 1 los

Die Frist für die Teilnahme an der Aufforderung "EmergenzaCasa 16", einem Projekt, das von der Stiftung Cassa di Risparmio di Cuneo in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bra, der Diözesancaritas Turin und dem Bezirk Intercommunal Social Services von Bra initiiert wurde, wird bis zum 2020. November 9 verlängert mit dem Ziel, Familien in Situationen vorübergehender Wohnverhältnisse zu unterstützen.

Die Voraussetzungen für den Zugang zu Beiträgen bleiben unverändert: Die Aufforderung ist Bewohnern der Gemeinde Bra vorbehalten, die keine ausschließlichen Eigentumsrechte haben (und mit dem Eigentümer oder Bewohner von Sozialwohnungen verwandt sind) eine ISEE-Erklärung, die für weniger als oder gleich 16 Euro gültig ist und die den Beitrag im Rahmen der vorherigen Ausgaben des EmergenzaCasa-Projekts (6., 7. und 8.) nicht erhalten hat.

Der Antrag muss zusammen mit allen in der Bekanntmachung erforderlichen Unterlagen bis zum 12. November um 16 Uhr im Hausbüro der Gemeinde Bra (Piazza Caduti Libertà 18, 1. Stock - Hof des ehemaligen Amtsgerichts) eingereicht werden. nur mit Termin Wird behoben, indem Sie montags, mittwochs und freitags von 338 bis 7253283 Uhr 8.45-12.45 anrufen oder an schreiben ufficio.casa@comune.bra.cn.it. Hilfe beim Ausfüllen des Antrags, der am heruntergeladen werden kann Kommunale WebseiteAuf der Seite, die den persönlichen Diensten gewidmet ist oder im Home Office gesammelt wurde, können Sie sich an dieVereinigung zusammen (Tel. 0172-244462; 371-3200552).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte schriftlich an das Home Office - Abteilung für persönliche und kulturelle Dienstleistungen ufficio.casa@comune.bra.cn.it oder telefonisch unter 338-7253283 (Montag, Mittwoch, Freitag von 8,45 bis 12,45 Uhr). (rb)


Info: Stadt von Bra - Hausbüro
Tel. 0172.438295 - ufficio.casa@comune.bra.cn.it