IoAiutoBra 1 los

Wie von der Covid Crisis Unit der Region Piemont angegeben auf der entsprechenden Webplattform19 Einwohner in Bra sind derzeit positiv für Coronavirus.

Wir bekräftigen, wie wichtig es ist, die drei einfachen, aber grundlegenden Präventionsmaßnahmen genau zu befolgen: Verwendung von Masken, Einhaltung von Sicherheitsabständen und häufiges Händewaschen.

An den Wochenenden werden Freiwillige der National Carabinieri Association - Civil Protection Nucleus von 21 bis 24 Uhr in den Straßen des Stadtzentrums anwesend sein, um die Bürger für die Einhaltung der Anti-Covid-Vorschriften zu sensibilisieren, die von der Polizei und der Stadtpolizei unterstützt werden in Zusammenarbeit mit den Managern öffentlicher Unternehmen.

Gemäß der Verordnung des Gesundheitsministeriums vom 17. August letzten Jahres möchten wir Sie daran erinnern, dass es obligatorisch ist, Atemschutz von 18.00 bis 06.00 Uhr auch im Freien zu tragen, in Räumen, die sich auf öffentlich zugängliche Orte und Räumlichkeiten beziehen, sowie in öffentlichen Räumen (Plätze, Freiflächen, Straßen), wo es aufgrund der physikalischen Eigenschaften einfacher ist, Versammlungen auch spontaner und / oder gelegentlicher Art zu bilden.

Darüber hinaus gilt die Verpflichtung zur Verwendung des Atemschutzes an für die Öffentlichkeit zugänglichen geschlossenen Orten, einschließlich Transportmitteln, im gesamten regionalen Gebiet, in allen einschlägigen Innen- und Außenbereichen von Einkaufszentren und in großen Gebieten Verkaufsflächen (Parkplätze, Gärten, Spielbereiche, Plätze vor den Eingängen) und an allen Orten und Gelegenheiten, an denen die Einhaltung des Sicherheitsabstands nicht gewährleistet werden kann.

Info: Gemeinde Bra - Sekretariat des Bürgermeisters