IoAiutoBra 1 los

Ab Montag, 11. Mai 2020 werden die drei Friedhöfe Viale Rimembranze, Bandito und Pollenzo in Bra wiedereröffnet. Besucher können von Samstag bis Sonntag von 8 bis 19 Uhr darauf zugreifen.

Die Nutzung der Räume muss durch kurze Besuche und unter strikter Einhaltung des Verbots jeglicher Art der Montage und der Einhaltung des zwischenmenschlichen Sicherheitsabstands von mindestens einem Meter erfolgen. Während der Besuche wird die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung für die Atemwege (Masken) und Hände (Handschuhe) empfohlen, insbesondere wenn Brunnen und Behälter verwendet werden müssen.

Die Zufahrt zum städtischen Friedhof, der Personen mit Gehproblemen mit regelmäßiger Genehmigung vorbehalten ist, ist am Mittwochnachmittag von 14 bis 16.30 Uhr und am Samstagmorgen von 8.30 bis 11.30 Uhr von der Piazzale Boglione aus gestattet.

Die Bestattungszeremonien finden in Übereinstimmung mit den nationalen Bestimmungen in Anwesenheit von maximal 15 Verwandten statt, unbeschadet der Verpflichtung zu zwischenmenschlichen Sicherheitsabständen und Atemschutzgeräten. Während der Beerdigung sind Besucher des Friedhofs eingeladen, nicht in der Nähe der Zeremonie anzuhalten. (Em)

Info: Gemeinde Bra - Öffentliche Arbeiten
tel. 0172.438346 - lavoripubblici@comune.bra.cn.it