IoAiutoBra 1 los

Ab morgen (20. April 2020) auch in Bra, in Umsetzung der veröffentlichten Note auf der Website der Regierungwird es wieder möglich sein, auf städtische Gärten zuzugreifen und diese zu pflegen.

In der Regierungsnotiz heißt es, dass "Arbeitstätigkeiten auf landwirtschaftlichen Flächen, auch in begrenzter Größe, die auf die Produktion zum Eigenverbrauch abzielen, zulässig sind", sofern die interessierte Partei in der Lage ist, "alle erforderlichen Informationen für den Angehörigen mit vollständiger Selbsterklärung zu bescheinigen" überprüft den Besitz dieses produktiven landwirtschaftlichen Gebiets und dass es tatsächlich für die oben genannten Zwecke genutzt wird, wobei der kürzeste Weg zum Standort angegeben wird ".

Die Leiter der städtischen Gärten von Bra werden daran erinnert, die Anforderungen zur Vorbeugung und Eindämmung der Coronavirus-Infektion einzuhalten: Versammlungen sind verboten, Sicherheitsabstände sind einzuhalten und die Fahrt auf ein Minimum zu beschränken. Die Nichteinhaltung der Regeln führt zu Strafen. (em)

 


Info: Stadt Bra - Büro für Öffentlichkeitsarbeit

tel. 0172.438281 - urp@comune.bra.cn.it