Der Bürgermeister von Bra, Gianni Fogliato, sandte heute Morgen, Freitag 14, Juni 2019, an die piemontesische Mobilitätsagentur einen Brief mit der Bitte um Wiederherstellung des Zuges auf der Sfm 4-Linie mit Abfahrt von Bra zur 7.08 und Ankunft in Alba bei 7,34. Die Initiative nach mehreren Beschwerden von Pendlern und Eltern von Studenten, die täglich von Bra nach Alba reisen. Der Zug wurde mit der Einführung des Sommerfahrplans gestrichen, soll aber bis dato auch im Herbst nicht reaktiviert werden. "Sobald ich darüber informiert wurde - erklärt Bürgermeister Fogliato -, schrieb ich einen formellen Brief an die Vertreter der piemontesischen Agentur für Mobilität, die die territorialen öffentlichen Verkehrsmittel koordinierte und mit höflicher Sorgfalt forderte, dass sie mit der gleichen Abfahrtszeit wiederhergestellt werden Dieser öffentliche Verkehrsdienst "verstärkt" den Stundensatz der Züge auf der 4-Linie, der sowohl für Arbeiter als auch für Studenten, die in diesem Zeitraum von Bra nach Alba fahren, unverzichtbar ist. " (Ea)


Info: Gemeinde Bra - Amt für öffentlichen Verkehr
tel. 0172.438291 - trasportipubblici@comune.bra.cn.it