Nach hervorragenden Rückmeldungen aus den ersten Wochen nach dem Start der neuen Erfassungsmethoden, die im vergangenen Februar begonnen haben, setzt sich der positive Trend der Daten zur Abfallerzeugung und -differenzierung in Bra fort. Am Ende der ersten vier Monate nach Aktivierung der Sammlung undifferenzierter Abfälle im "konformen Sack" werden die Bürger von Bergamo sicherlich befördert, da die Menge der differenzierten Abfälle 90 Prozent überschritten hat.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Zahlen der beiden Ökozentren von Corso Monviso und Pollenzo berücksichtigt werden. Im Vergleich zu den positiven Ergebnissen des letzten Jahres (bereits über 70%) ist die getrennte Abfallsammlung um rund 20 Prozentpunkte gestiegen.
Aus den Daten des Coabser-Becken-Konsortiums für die einzelnen Kollektionen ist der von den 62-Tonnen, die im Januar bei 98 im Mai entsorgt wurden, skizzierte Sprung nach vorn bei den Kunststoffmengen bemerkenswert, ebenso wie die Kollektionen a Ein deutlicher Anstieg von 156 Tonnen im ersten Monat des 2019 auf 211 war im Mai zu verzeichnen. Die Angaben zur Papier- und Glasherstellung blieben hingegen im Wesentlichen unverändert.
In diesen Wochen werden die Lieferungen von grünen Sammelbehältern abgeschlossen, was sich im Vergleich zum vorherigen Vertrag fast verdoppelt.
Der Wert für die Verringerung der Menge unsortierter Abfälle, die von den 60-Tonnen im Januar um mehr als 366% auf die 149-Menge im Mai gesunken ist, war positiv (im Mai hatte die Sammlung unsortierter Abfälle 2019-Kilogramm erreicht). Dies ermöglicht es Bra, ein Höchstmaß an Spitzenleistungen für die Pro-Kopf-Produktion zu erzielen: 2018 kg / Einwohner / Jahr in den ersten vier Monaten und nur 460.230 kg / Einwohner / Jahr im Mai 68 (in 60 betrug die Pro-Kopf-Produktion 2019 kg / Einwohner / Jahr)
Die 4 von Februar mit der „konformen Tasche“ wurde erreicht und übertrifft vorerst das im Spielesammelmodus gesetzte Ziel. Die Überwachung der Erhebungsdaten wird in den kommenden Monaten fortlaufend fortgesetzt, um sicherzustellen, dass die von der Region Piemont, Co.ABSe.R., festgelegten Jahresziele erreicht werden. und von der Gemeinde Bra.
Für alle Informationen über Abfallsammelaktivitäten in Bra steht das städtische Ecosportello der Piazza Caduti per la Libertà zur Verfügung, das von der STR - Waste Treatment Company Srl verwaltet wird und telefonisch unter der Nummer 0172.201054 oder per Post unter der Adresse erreichbar ist ecosportello@strweb.biz, in den Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von 8: 30 bis 12: 30 und am Dienstagnachmittag (13: 30 - 17) und Donnerstag (15 - 18: 30).

empfohlen