Zu Beginn des Sommerfilmfestivals "Under the Stars" in Bra "Periferia, das Herz der Stadt". Bis September können Sie jeden Donnerstagabend an einem anderen Ort zwischen der Innenstadt, den Stadtteilen und Weilern die kostenlose Vorführung eines Films sehen.

Die Überprüfung beginnt Donnerstag 20 Juni 2019 bei 21,30 auf der Piazza Caduti für die Freiheit mit der italienischen Komödie "Una festa esagerata" (und nicht mit "The Wife", wie bereits angekündigt, die am Donnerstag 8 August im Stadtteil Riva gezeigt wird). Drehbuch und Regie von Vincenzo Salemme, mit Massimiliano Gallo, Tosca D'Aquino und Iaia Forte, erzählt von Gennaro, der jeden Vermesser Ingenieur nennt, seine ehrgeizige Frau und Tochter am Vorabend des Alters: ein gut an die Napoli Familie aufgenommen mit den opulenten feiern eines achtzehnten geburtstages zwischen unerwarteten und amüsanten gags.

Die Rezension "Periphery heart of the city" setzt am Donnerstag den 27 Juni im Stadtteil Oltreferrovia mit "Ben is back", einem Film von Peter Hedges mit Julia Roberts und Lucas Hedges, fort. Die Ernennung im Juli 4 Fey mit von Alessandro Genovesi Film mit Diego Abatantuono, Monica Guerritore und Salvatore Esposito „Sie können den Bräutigam küssen“, während der Juli-11 die große Leinwand in der Ortschaft San Michele für das Screening von „Erzähl mir von dir“ Film sein wird, Französisch von Hervé Mimran. Donnerstag 18 Juli in Bandito, können Sie die Vorführung von "Too Grace" von Gianni Zanasi mit Alba Rohrwacher, Elio Germano und Giuseppe Battiston teilnehmen, während der 25 Juli wird die Reihe von "Old Man & The Gun" sein (unter der Regie von David Lowery mit Robert Redford, Casey Afflek und Danny Glover) im Stadtteil San Matteo. Im August macht das Freiluftkino keinen Urlaub: Donnerstag 1-Vorführung von "Copperman" (von Eros Puglietti mit Luca Argentero, Antonia Truppo und Galatea Ranzi) in via Sobrero; Donnerstag 8 "The Wife" (mit Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater und Max Irons) im Stadtteil Riva; Donnerstag 16 "Ein Sommer in der Provence" (von Rose Bosch mit Jean Reno, Anna Galiena und Chloé Jouannet) auf der Piazza Giolitti. Am Donnerstag 22 August wird stattdessen eine Verabredung mit dem Animationsfilm "Es war einmal ein Prinz charmant" im Madonna Fiori-Viertel, während der 29 August in Pollenzo "Das Urteil" von Richard Eyre mit Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn gezeigt wird Whitehead. Beendet die Serie "Periferia, das Herz der Stadt" am Donnerstag 5 September auf der Piazza Caduti per la libertà, der Vorführung der Dokumentarfilme von Remo Schellino "Als Bra die Königin der Häute war. Gerber und Gerbereien, ein Jahrhundert der Arbeit und des Kampfes "und" Giovanni Arpino, ein romantischer Realist ".

Filme starten nach 21,30. Freier Eintritt und Sitzplätze bis zur Erschöpfung. Weitere Informationen unter www.turismoinbra.it.

Info: Stadt Bra - Fremdenverkehrsamt und Veranstaltungen
Tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it