IoAiutoBra 1 los

Feiern und Unterhaltung, aber unter Berücksichtigung der städtischen Sicherheit, der öffentlichen Sicherheit und des Tierschutzes. Dies sind die Prinzipien, die hinter der Verordnung, in diesem Jahr in Bra die Zündung verbietet und den Start Fässer, Feuerwerk, Böller und, allgemeiner, pyrotechnische Materialien und dergleichen auf der gesamten Gemeinde.

Die Maßnahme erinnert mich, wie die Verwendung solcher Materialien „in der Art und Weise oft sehr rücksichtslos und schikanöse, die eingeführt wird, direkte und indirekte Schädigung der menschliche Gesundheit verursachen kann, auf körperliche Unversehrtheit und auf die Umgebung.“ Die Täter werden mit einer Geldstrafe von fünfundzwanzig bis fünfhundert Euro bestraft. (Em)

Info: Stadt Bra - Stadtpolizei

tel. 0172.413744 - poliziamunicipale@comune.bra.cn.it