Regulatorische Referenzen: DLvo 30 Aprile 1992 n. 285 (Cds) art. 7 (extrahiert)

“... Wo verboten wurde oder den Anschlag beschränkt, Erlaubnis kann unter besonderen Bedingungen und Vorsichtsmaßnahmen für private Fahrzeuge zu Polizeidienststellen und die von den Gesundheits Beruf Unternehmer der Erfüllung ihrer Aufgaben sowie Personen benutzt werden, gewährt mit begrenzten oder behinderten motorischen Fähigkeiten, mit einem besonderen Kennzeichen ... "

Die Freigabe der Markierung erfolgt nach Übermittlung des Antrags an den Bürgermeister durch die Polizeizentrale, wo Sie den Region-Code angeben müssen, sowie den Ort der Operation.

Die Marke ist fünf Jahre gültig.

Dokumente:
Das Bewerbungsformular