Normative Verweisungen

D.Lgs 30 April 1992 n. 285 (CdS)
DPR 16 Dezember 1992 n. 495 (Cds-Verordnung)
D.Lgs 15 November 1993 n. 507

Was muss ich tun, um einen Wagenschritt zu öffnen oder einzustellen?
Auf der Polizeizentrale stellt die Frage nach der Freigabe der neuen Auffahrt Genehmigung, in dem Sie die Breite der Einfahrt und seine Art (in Satin oder Artefakt) angeben.

Was bedeutet es, Satin oder Artefakt?
Die Zufahrt ist mit Artefakt tritt auf, wenn eine physikalische Veränderung der Fahrbahnoberfläche (zB Unterbrechung der erhöhten Gehwege, Brücken, etc.), während es bündig ist, wenn die Verbindung zwischen dem in Privatbesitz und der öffentlichen Schlüssel ohne sichtbare Werke ist.

Warum muss ich die Steuer auf den Beförderungspreis zahlen?
Artikel. 44 von L. 15.11.93 n. 507 gibt an, dass eine Gebühr an den Straßeneigentümer aufgrund der Art und Größe der Passage zu entrichten ist. Im Gemeindegebiet zur näheren Erläuterung wenden Sie sich bitte an das Tributary Office.

Was werde ich veröffentlicht?
An der Polizeizentrale der Antragsteller (durch eine Stempelsteuer von € 16 präsentiert) die Genehmigung für die Eröffnung oder die Regularisierung der Einfahrt zurückzuziehen. Dieses Dokument zeigt die Nummer an, die dem Wagenschritt zugeordnet ist, der der Benutzer zum Signal zurückkehren muss. Es wäre in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass die Einfahrt Signal das Bild ohne Parkplatz, die Gemeinde und die Zulassungsnummer tragen, muß an das Gate oder in unmittelbarer Nähe angebracht werden, so dass es keine Parkplätze vigere kann. (Das Signal muss sein, wie in Abb zu regulieren. II Technik 78. 120 Reg. CdS).
In diesem Fall ist es möglich, wenn der Wagen durch ein geparktes Fahrzeug gesperrt ist, die Entfernung von der Polizei zu verlangen.

Was soll ich tun, wenn ich meinen Fahrschritt widerrufen will?
Diejenigen, die für Einfahrten Inhaber von Genehmigungen nicht mehr verwendet werden kann, die Gewährung von der öffentlichen Flächen Wiederherstellung oder der Einhaltung des Straßenbereiches verzichten, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Gemeinde, in diesem Fall das Land vor verwenden kann jede Arbeit machen was nützlich sein wird (Neustarten von Gehwegen, Abwürgen usw.). Um die Ermächtigung bis muss einen speziellen Antrag einreichen, die Polizeizentrale zu widerrufen.

Dokumente:

Info: Stadt Bra - Stadtpolizei

via Moffa von Lisio, 24 - 12042 BH (Cn) - Italien

tel. (+ 39) 0172.413744 - Fax (+ 39) 0172.422910 - E-Mail: centraloperativa@comune.bra.cn.it ; poliziamunicipale@ Comune.bra.cn.it.