IoAiutoBra 1 los

"In Riva und in anderen Teilen der Stadt, auf unserem Territorium, gab es keinerlei Anfragen, Gotteshäuser jeglicher Art zu beherbergen, und es stellte sich heraus, dass ein Ort kürzlich in Riva durch eine Gerichtsversteigerung gekauft wurde Offensichtlich liegt es nicht in der Verantwortung der Verwaltung, Untersuchungen über die Art und die Absichten des Käufers durchzuführen, die nur geprüft werden und nur dann, wenn ein Verfahren jeglicher Art eingeleitet wird. "


Das ist die Antwort des Bürgermeisters von Bra, Bruna Sibille, auf eine Frage, die bei der Sitzung des Stadtrats, die gestern 29 am Mittwoch 2015 stattfand, die erste Stadtinformation über die mögliche Eröffnung von "islamischen Kulturzentren oder Moscheen" gefragt hatte "In der ehemaligen Pizzeria des Dorfes. "Wir waren besorgt, weil die Nachrichten in Riva zu zirkulieren begannen, und wenn das der Fall wäre, wäre der Standort nicht geeignet, da das Gebäude eine große Anzahl von Autos nicht aufnehmen würde." die Muttergesellschaft von Forza Italia, Massimo Somaglia, einer der Unterzeichner der Frage.
E ‚war statt der Führer der‚Bra morgen‘, David Tripodi, um Informationen über die neue Saison des Theaters Politeama, auch die Identifizierung von„Ad-hoc-Zahlen zu stellen, die Pflege des Theaters statt. In den letzten Jahren fehlte wirksam Kontrollaktivität gegen das Fundament Politeama aus diesem Grunde (die am selben Tag besitzen hat die Liquidation mit der Identifizierung des Insolvenzverwalters in dem Gemeindesekretär Claudio Chianese, hrsg. geöffnet) glauben wir, dass es angemessen ist, einen Trägerkörper aus den Büros zusammengesetzt einzurichten Profis im Theaterbereich, die vielleicht zu unserer Gemeinde gehören ". Der Ratsherr Fabio Bailo Kultur als „das Management der neuen Theatersaison erwartet wird wie die Vergangenheit sein, oder zur direkten Verabreichung von der Stadtverwaltung, das städtische Personal im Dienst Büro Tourismus und Veranstaltungen, die wird sich mit der künstlerische Leitung. es noch nicht möglich Detail ist anstelle des Budgets, weil die Rechnung von 2015 / 2016 Saison noch definiert wird. "

Antenne in Arbeit IV November
Der Bürgermeister Sibille hatte reagiert auch auf den „parent Somaglia Bra“, Roberto Marengo, auf Bedenken hinsichtlich der Installation einer neuen Telefonantenne in Fortschritte IV Novembre, „mehrere Anomalien Aufwendungen im Zusammenhang mit der Öffnung der automatischen Toren berichten, funktionierende Anti-Diebstahl-Systeme und andere elektrische Probleme ". „Nach einem langen Prozess, der Genehmigung ARPA Piemonte in den letzten Tagen gekommen ist, es unterstützt auch durch eine Messung von Emissionen 1,6 Volt / Meter, gegen eine gesetzliche Grenze von 6 Volt / Meter. Wir fragten einen ARPA technischer Bericht, der, wenn sie verfügbar sind wir für diejenigen machen, die werden sehen, „- sagte der Bürgermeister Sibille, kündigte jedoch, dass das städtische System für seine Bürger elektromagnetische Felder Überwachung Investitionen müßten die Überwachungsstationen zu modernisieren:“ wir machen genau mit der Harfe Argumentation (diese Woche im Dienst in Bra in der neuen Zentrale in über Piumati, ed) zu sehen, wenn Sie diese Art der Überwachung der Luftqualität unterstützen, die bereits eingelegt ist. Doch die aufgezeichneten Anomalien im Laufe IV November Frequenzen sind an eine Alarmanlage Fehlfunktion eines einzelnen aufgeladen werden, nicht auf die Installation neuer Antennen. " Das gleiche Marengo (Somaglia Bra) hat, betont jedoch, dass „die Investition zur Verfügung der Stadt feste und mobile Einheiten zu ersetzen, wäre durchaus gerechtfertigt verbringen, weil im Laufe IV Novembre Zweifel Emissionswerte aufweist, die sogar gegangen mit der Installation einer neuen Antenne reduziert werden ".

Der Ballungsraum zur Mobilitätsagentur
Genehmigt von der Mehrheit der Stadtrat Beteiligung an der Agentur der Piedmont Mobilität, die neuen regionalen Organisation, die das Ballungsgebiet von Bra Verkehr, ÖPNV zwischen den Städten Zizzola mit Cherasco, Pocapaglia und Sanfrè wird adressieren. „Da wichtige Auswirkungen sowohl die finanziellen Aspekte und organisatorische Verbindung absteigen, um Ordnung in einem Sektor zu bringen, wo es ein extremer Mangel an Homogenität im Piemont,“ - sagte die „Eltern mit Sibille Bra“, Pietro Ferrero, der von den ersten Bürger wurde beauftragt, sich mit dem Transportsektor zu befassen. Fortsetzung: „Nach einer Saison von linearen Schnitte, die auch unsere Ballungsraum geschaukelt, realisiert die Region, dass es die Kontroversen zu schließen entstehen mit der beauftragten Behörden und betrauen an eine unabhängige Stelle die Studie für eine vollständige Reorganisation und Zentralisierung notwendig war wenn sie Einsparungen erzielen wollten, die es ihnen ermöglichen würden, Kürzungen zu absorbieren und, wo möglich, Überschneidungen zu vermeiden und die Dienstleistungen zu verbessern ".
„Unser Ballungsraum hat Strafen als andere piemontesische Realität immer gelitten, dann gemeinsam das Ziel, Unebenheiten zu glätten. Sie ratlos lassen die Mittel zur Verfügung gestellt, um effizient und effektiv die Aufgabe auszuführen, sowie die reale Möglichkeit unseres Territoriums Einfluss auf die Entscheidungen, die uns direkt betreffen wird „- sagte er der“ Bra Muttergesellschaft von morgen „, David Tripodi, Vorsitzender der städtischen Dienstleistungen beauftragt. Echo ihm der Führer der „Bewegung 5 Stars“, Claudio Allasia, der positiven „fühlten den Übergang zu einem regionalen Bereich, könnte es bis zur Homogenität führen. Es hat eine Möglichkeit eine Neuordnung des ÖPNV schafft, ein Kontext, in dem braidese Transport eine komplette Überholung in beiden Linien müssten sowohl in den Medien „und der Führer der“ Forza Italien „Massimo Somaglia, die zum Ausdruck gebracht“ Unsicherheit über die Notwendigkeit, Fähigkeiten zentralisieren, die sie heute in der Gegend waren, während in hoffe, dass die Reorganisation auch geerntet werden kann, weil Bra bisher immer bestraft wurde ".
"Um einen solch delikaten und komplexen Übergang zu gewährleisten, wird es eine Agentur sein, die nichts anderes ist als die Agentur, die es geschafft hat, den Metropolitan Railway Service aufzubauen, eine Organisation, die aus fähigen Technikern besteht, von denen ich glaube, dass sie mit Stimmen aus den Territorien verbunden werden", sagte er Der Bürgermeister Sibille, zusammen mit dem Stadtrat Ferrero (Mit Sibille für Bra), der das Erinnern abschloss, als Satzung und vorgeschlagenes Übereinkommen vorsehen, wie "die Institutionen alle Möglichkeiten haben werden, um konkret in die Definition des Dienstes einzugreifen, aber es ist ein Recht, das wir dann ausüben müssen. dass unser Ballungsraum wie eine Socke gedreht werden sollte, seine Zeitpläne anpassen und auf andere Nachbargemeinden wie Santa Vittoria d'Alba, Sommariva Bosco oder Cervere ausdehnen ".
Der Vorstand dann mit einer Mehrheit das Dokument über die Anerkennung des Haushaltssaldos genehmigt. „Die Konten im Gleichgewicht sind auch in ihrem projizierten Jahresende, so dass Sie brauchen nichts weiter zu tun“ - sagte der stellvertretende Bürgermeister John Fogliato, und fügte hinzu: „Merkwürdig, daß der Gesetzgeber bis Ende Juli an dieser Umfrage zu antizipieren entschieden hat, in einem Jahr, in dem das gleiche Datum war es möglich, die Haushaltsansätze zu genehmigen. es mehr Kohärenz zu den Gemeinden bis zum Ende des letzten Jahres, die Schätzungen genehmigen zu können, bringen würde. "
Die Sitzung endete nach zwei Stunden der Debatte und das vollständige Video ist auf Streaming unter www.comune.bra.cn.it oder auf dem Kanal "comune" von You tube verfügbar. (Rg)