Im Kinderzimmer der Bra Civic Library jeden Montag bei 17 offenbart sich auch die Magie der in den Büchern enthaltenen Geschichten denen, die noch nicht lesen gelernt haben. Dies ist den animierten Lesungen des "Born to read" -Projekts zu verdanken, die vor allem jenen vorbehalten sind, die zwischen 3 und 7 Jahre alt sind. Der Eintritt ist frei, aber Sie müssen zuerst im Sekretariat der Bibliothek an der 0172.413049 Telefonnummer buchen oder an biblioteca@comune.bra.cn.it.

Die Lesungen sind Teil des Projekts "Geboren zu lesen - Piemont"gefördert von Region Piemont und realisiert mit dem Beitrag von Compagnia di San Paolo und BH Savings Foundation.

Das Projekt

Liebe durch Lesen einer Geste der Liebe: ein Erwachsener, der eine Geschichte liest. Jedes Kind hat das Recht, nicht nur durch Krankheit und Gewalt geschützt zu werden, sondern auch durch das Fehlen angemessener Möglichkeiten für eine affektive und kognitive Entwicklung. Das ist das Herz von Geboren zu lesen. Das Projekt von 1999 soll Kindern, die zwischen 6-Monaten und 6-Jahren sind, ein lautes Lesen ermöglichen. Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, wie laut, mit einer gewissen Kontinuität zu lesen, noch nicht schulpflichtige Kinder haben einen positiven Einfluss sowohl aus einer relationalen Sicht (es ist eine Chance für die Beziehung zwischen Kind und Eltern) und kognitive (besser entwickeln und Früheres Verständnis von Sprache und Lesefähigkeit). Es konsolidiert im Kind die Gewohnheit des Lesens, die in späteren Zeiten dank der frühen Annäherung an die Beziehung fortfährt.

Born to Read wird von der Allianz zwischen Bibliothekaren gefördert und Pädiater durch die folgenden Gruppen: der Kulturverein Pediatricians - ACP Zusammendreitausend italienische Kinderärzte mit kulturellen Zwecken, die italienische Library Association - AIB, die zusammen mehr als viertausend Bibliothekare, Bibliotheken bringen, Dokumentationszentren, Informationsdienste in verschiedenen Bereichen des Berufes und das Zentrum für Kindergesundheit Betrieb - NGO - CSB, die als ihre gesetzlichen Ziele der Bildung, Forschung und Solidarität für Kinder. Das Projekt ist im ganzen Land mit ungefähr 400 lokalen Projekten mit 1195 Common Italians aktiv. Lokale Projekte werden von Bibliothekaren, Kinderärzten, Pädagogen, öffentlichen Einrichtungen, Kulturvereinen und Freiwilligen gefördert.

Aktivitäten GEBOREN UM 2018 / 19 in BRA zu lesen -

- Geboren, 2018 - 2019 zu lesen. Ein Jahr mit animierten Lesungen in der städtischen Bibliothek. Von Oktober 2019 bis Juni 2019, jeden Montag bei 17 in der Bibliothek, Raum für Phantasie mit animierten Lesungen für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren - Geboren um 2018 Monat Oktober zu lesen

Kalenderänderungen geboren, um 2018 - 2019 zu lesen: Montag 21 Januar 2019 Gabriella Spadaro liest "Welche Farbe hast du?" / Montag 4 Februar 2019 Association Einatmen "Zeichne eine Alebro" / Montag 11 Februar 2019 Mutters Stimmen in "Die Fäden der Geschichten" / Die Oz-Box "

- Bibliobebè: "Der Baum der Herzen" und "Der Tanz der zehn Finger" Parenting Promotion Reports für Eltern und Kinder von 9 zu 36 Monaten;

Aktivitäten GEBOREN, um 2018 BRA zu lesen

- Geboren, 2017 - 2018 zu lesen. Ein Jahr mit animierten Lesungen in der städtischen Bibliothek. Seit Oktober 2017 im Juni 2018, jeden Montag bei 17 in der Bibliothek, Fantasieraum mit animiertem Lesen für Kinder von drei bis sieben Jahren!

-Bibliobebé: Das große Buch erzählt Parenting Promotion Reports für Eltern und Kinder von 9 zu 36 Monaten;

-Vom Buch zum Lächeln: Eltern im Vergleich für ruhige Kinder. Treffen mit den Doulas für Eltern und Kinder von 9 bis 36 Monaten;

NATUR, 2017 ZU BRA ZU LESEN:

- Geboren, 2016 - 2017 zu lesen. Ein Jahr mit animierten Lesungen in der städtischen Bibliothek. Seit Oktober 2016 im Juni 2017, jeden Montag bei 17 in der Bibliothek, Fantasieraum mit animiertem Lesen für Kinder von drei bis sieben Jahren!

- Kleine Bücher für große Emotionen. Präsentation von Büchern und Bibliographien, um die Emotionen von Kindern anzusprechen. Treffen, das Eltern, Pädagogen, Lehrern und Bibliothekaren gewidmet ist;

- Wir lesen. Lesen ist OK! Treffen für Eltern, Lehrer, Erzieher und Bibliothekare. Geschrieben von der Psychologin Dr. Cristina Giordana vom S. Chiara Medical Center. Zur gleichen Zeit, Workshops für Kinder von Teilnehmern zu lesen;

- Bibliobebé: Finde den kleinen Prinzen heraus, der in dir ist! Parenting Promotion Reports für Eltern und Kinder von 9 zu 36 Monaten;

NATUR, 2016 ZU BRA ZU LESEN:

- Ansonsten ist der Unterschied keine Subtraktion. Von 22 September bis Oktober 6. Begegnungen, durch Erzählung, Multikulturalismus, Behinderung und Geschlechtsidentität / Stereotypen zu sprechen;

- Geboren, 2016 - 2017 zu lesen. Ein Jahr mit animierten Lesungen in der städtischen Bibliothek. Seit Oktober 2016 im Juni 2017, jeden Montag bei 17 in der Bibliothek, Fantasieraum mit animiertem Lesen für Kinder von drei bis sieben Jahren!

- Alles ändert sich! Animierte Geschichten in der Bibliothek. Seit 22 Oktober-NOVEMBER 19 2016. Animierte Lesungen in Bra Bibliothek „Crocicchio“ für Kinder von 2 8 Jahren und ihre Familien in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek.

Link: Geboren zu lesen (nationale Seite); Geboren, Piemont zu lesen