Bra's Bühne ist im Fernsehen auf der Bühne des "Police District" von Neapolitaner Gianni Ferreri und Florentine Daniela Morozzi. Anlass ist die berauschende Komödie von Toni Fornari "Call it Still Love", die am Montag im 9-Februar bei 21 im Politeama Boglione Theatre aufgeführt wird.

"Nennt es wieder Liebe" ist eine Familiengeschichte: Die Protagonisten sind ein scheinbar eng verbundenes Paar, das aber ein unkalkulierbares Geheimnis hütet. Am Vorabend des goldenen Jubiläums in der Tat entdeckt, der Sohn, dass sein Vater und Mutter, ohne das Wissen miteinander, eine romantische Beziehung per Chat unterhalten, die die wirkliche Begegnung der gegenseitigen „virtueller Liebhaber naht “. Eine brillante Komödie, die in einem kontinuierlichen Rollentausch, seinen Sohn zwingt einen teuflischen Plan zu verhindern gefährliche Begegnung und speichern, um jeden Preis, die Ehe ihrer Eltern zu erfinden. Neben Daniela Morozzi und Gianni Ferreri auf der Bühne steigen die junge und talentierte Emanuele ist von Vorteil, für seine Film- und Fernseh Interpretationen der breiten Öffentlichkeit bekannt, darunter „The High School“, „Handbuch der Liebe 3“ und dem letzten Claudio Film Amendola "Die Bewegung des Pinguins". Giulia Marinelli, die die Freundin ihres Sohnes spielt, schließt die Besetzung.

Die Show ist Golden und von dem gut eingespielten Autorenteam von Augusto und Toni Fornari, Andrea Maia und Vincenzo Sinopoli geschrieben. Tickets für die Show sind im Verkauf bei 20 Euro (ermäßigt 18 Euro) an der Tageskasse des Theaters Politeama, Piazza Carlo Alberto, am Freitag von der 17 19 und Samstag vom 10 12. Weitere Informationen finden Sie auf der 0172.430185-Nummer oder auf der Website teatropoliteamabra.it. (Em)

Info: Stadt Bra - Fremdenverkehrsamt und Veranstaltungen

tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it