Die Fernwärmeversorgung in Bra wird als privater Dienst konfiguriert, der von Bra energy bereitgestellt wird, jedoch von der Fernwärmebehörde reguliert wird.

Die Behörde ist monarchisch und vom Bürgermeister von Bra auf der Grundlage der zwischen der Stadtverwaltung und dem Konzessionär unterzeichneten Übereinkommen ernannt.

Die Fernwärmeverwaltung von Bra hat ihren Hauptsitz im städtischen Gebäude und wurde seit ihrer Gründung vom Ingenieur Ernesto Saracco identifiziert.

Ingenieur Saracco wird von einem beratenden technischen Komitee flankiert, das im gemeinsamen Einvernehmen zwischen der Stadtverwaltung und Bra Energy identifiziert wurde. Dazu gehören der Ingenieur Enrico Scavarda, die Paola Bruno und Marco Tromba Architekten, der Anwalt Pier Giuseppe Fissore und Dr. Umberto Ciravegna (von der Stadt Bra bezeichnet) und Ingenieure Paolo und Federico Malaspina Mollo (auf Ausweisung von Bra Unternehmen Energie).

Der Sekretär der Behörde kümmert sich um Dr. Raffaele Grillo, einen Gemeindebeamten.

Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (10.11.14 authority.pdf)10.11.14 authority.pdf[Bestimmung von 10.11.2014]0 kB
Diese Datei herunterladen (15.07.13 Authority Authority Tele.pdf)15.07.13 ermittelt Authority Tele.pdf[13.07.2015 ermitteln.]0 kB
Diese Datei herunterladen (autoritatelerheater_determine_determinacyDNUMX-2013.pdf)autoritateleriscaldamento_determina_indennitàdisagio2013-2014.pdf[Bestimmung. Beschwerden Bonus 2013 / 2014.]0 kB
Laden Sie diese Datei herunter (bestimmen Sie den Unbehaglichkeitsbonus 2014-2015.pdf)ermittelt Beschwerden Bonus 2014-2015.pdf[Bestimmung. Beschwerden Bonus 2014 / 2015.]0 kB
Diese Datei herunterladen (nomina_autoritateleriscaldamento.pdf)nomina_autoritateleriscaldamento.pdf[Ernennung der Behörde.]0 kB
Diese Datei herunterladen (nomina_comitato_autoritateleriscaldamento.pdf)nomina_comitato_autoritateleriscaldamento.pdf[Ernennung des Technischen Ausschusses.]0 kB