IoAiutoBra 1 los

Die Geräusche der Welt als idealer Gehweg, um die Kette zu erzählen, die "vom Korn zum Brot" führt. Dies ist das Thema der animierten Lesung am Montag 13 Februar 2012, 17 Stunden im Kinderzimmer der Büstenbibliothek Bra. jeden ersten Tag der Woche in der Neben Guala Struktur für die mit zwischen drei und sieben Jahren nur die Einstellung zu machen seine „Werk“ von Venasca Ton, im Rahmen des traditionellen „Montags in der Bibliothek,“ geplant.

Die nächste Woche wird die Vereinigung Stregatocacolor, Montag 20, sein, um die Lese-Atmosphäre von Bra aus dem "The World Is Home" -Bh zu holen. Samstags werden 11, 18 und 25 samstags für Kinder und ihre Eltern fortgesetzt. Von zehn bis 10: 45 für Kinder von 9 Monaten 23 und von elf bis 11: 45 für Kinder von zwei bis drei Jahren ihre Ernennung „Mit meiner Puppe in der Bibliothek“, um fortzufahren, wo der Entertainer Daniela Febino Dank die Puppen, die Kinder mit ihnen im Jungen-Raum tragen, verschiedene Animationen mischen Geschichten zu den Kindern zu bringen, sofort in der Welt der Bücher und ihre Kreativität und Phantasie entwickeln.

Die Leselabors sind Teil des Projekts "Nati per leggere - Piemonte", das von der Region Piemont gefördert und mit Unterstützung der Compagnia di San Paolo und der Stiftung Cassa di Risparmio di Bra realisiert wurde. Für alle Termine ist der Eintritt frei, mit Reservierung in der Stadtbibliothek Bra, 0172.413049-Nummer oder per Post, unter biblioteca@comune.bra.cn.it. (Rg)