Die Fremdenverkehrssteuer wurde im 2012 auf dem Gebiet des Langhe- und Roero-Atlas festgelegt, zu dem Bra gehört. Die Steuer wird von denjenigen gezahlt, die in Beherbergungsbetrieben im Gebiet von Brač wohnen. Die Einnahmen dienen der Finanzierung von Tourismusinterventionen sowie der Aufrechterhaltung, Nutzung und Verwertung von lokalen Kultur- und Umweltgütern oder im Zusammenhang mit öffentlichen Dienstleistungen local.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (TAX STATEMENT JAHRESABSCHLUSS.docx)STEUERERKLÄRUNG JAHRESABSCHLUSS[das Formular im DOCX-Format]16 kB
Diese Datei herunterladen (TAX STATUS JAHRESABSCHLUSS.pdf)STEUERERKLÄRUNG JAHRESABSCHLUSS.pdf[Das Anmeldeformular (PDF-Format).]130 kB
Diese Datei herunterladen (impostasoggiorno2019_tariffe.pdf)impostasoggiorno2019_tariffe.pdf[Touristensteuer. 2019-Raten.]171 kB
Laden Sie diese Datei herunter (impostasoggiorno_2018.pdf)impostasoggiorno_2018.pdf[Stellen Sie sich ein, um zu bleiben. 2018-Preise.]120 kB
Diese Datei herunterladen (impostasoggiorno_vademecum2019.pdf)impostasoggiorno_vademecum2019.pdf[Vademecum Kurtaxe.]280 kB
Melden Sie sich unter dieser URL an (http://www.comune.bra.cn.it/uffici/reg_impostasoggiorno.pdf)reg_impostasoggiorno.pdf[Stellen Sie sich ein, um zu bleiben. Vorschriften.]0 kB
Diese Datei herunterladen (2017.pdf)Satz des Aufenthalts. 2017-Kurse.[Stellen Sie sich ein, um zu bleiben. 2017-Preise.]125 kB