IoAiutoBra 1 los

Die BH-Lesungen finden im Jungenzimmer der Stadtbibliothek statt. Jeden Montag von 17 können Kinder zwischen drei und sieben Jahren am Leseförderungsprojekt "Nati per leggere" teilnehmen. Nach dem Erfolg von Halloween, das seine Fähigkeit, das Spielzeugmuseum erschöpft hat, Montag, November 7 2011 Protagonist wird Elio Giacone und seinen „Wind Blow“.

In der darauffolgenden Woche wird es Daniela Febino sein, der die Erzählung verschiedener Ereignisse miteinander verbindet, um die Fantasie durch eine Verabredung mit dem Titel "Geschichten und andere Geschichten" zum Reisen zu bringen. Der Eintritt ist frei, Reservierungen sind jedoch in der Stadtbibliothek von Bra, über Guala 45 oder durch Anrufen der 0172.413049 (Postanschrift) erforderlich biblioteca@comune.bra.cn.it). Die Leselabors von "Nati per leggere-Piemonte" werden mit dem Beitrag der Region Piemont - Compagnia di San Paolo und der Stiftung Cassa di Risparmio di Bra erstellt. (Rg)