Bei Zahlung einer Abgangsentschädigung für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses, sowohl für befristete als auch für fest angestellte Mitarbeiter oder im Falle des Todes im Dienst, wird die Untersuchung von der Gehaltsabteilung der Abteilung für Studium und Organisation durchgeführt.
Das Verfahren endet mit der Erstellung des TFR / 1-Modells und der zugehörigen Dokumentation. Für den Fall, dass eine Untersuchung auch für die Anpassung der Abfindungssumme nach Genehmigung eines neuen nationalen Tarifvertrags erforderlich ist, endet das Verfahren mit der Erstellung des TFR / 2-Modells und der zugehörigen beigefügten Dokumentation.
Fristen für die Klageerhebung: 15 Tage