IoAiutoBra 1 los
Sicherheit am BH. Dies wird während eines Treffens diskutiert, das von der Stadtverwaltung von Zizzola und der Provinz Carabinieri von Cuneo gesponsert wird, an der der Kommandant der Carabinieri Company of Bra teilnehmen wird. Dienstag 24 November 2009, ab 15-Stunden im Konferenzraum des Mehrzweckkulturzentrums "Giovanni Arpino" von Largo Resistenza, wird das Militär die Mitglieder der städtischen Versammlungszentren und interessierte Bürger treffen und sich auf Verbrechen gegen ältere Menschen konzentrieren und über das Phänomen der Gewalt gegen Frauen. Nach der Begrüßung des Bürgermeisters von Bra, Bruna Sibille, und des Kommandanten der Kompanie Bra dell'Arma dei Carabinieri wird Kapitän Pasquale Iovinella Raum für Ratschläge und Tricks geben, um schlechte Abenteuer zu vermeiden und nützliche Informationen zu geben was zu tun ist und wen Sie warnen sollten, falls unangenehme Zwischenfälle auftreten. Bei freiem Eintritt erhalten während des Treffens Raum für Fragen der Öffentlichkeit und Informationen über den Versicherungsschutz, der von der Gemeinde und der Region für die über fünfundsechzig Opfer von Betrug und Raubüberfällen aktiviert wird. Erfrischung wird folgen. (Rg)