IoAiutoBra 1 los
Die Zusammenarbeit zwischen der Gemeindeverwaltung von Bra und den örtlichen Baumschulen zur Pflege und Aufwertung der öffentlichen Parks unter der Zizzola wird fortgesetzt. In diesen Tagen wurden neue Essenzen im Kreisverkehr an der Spitze der Straße von Orti, am östlichen Eingang der Stadt, entlang der Staatsstraße Nr. 231. Hier wurden die Arbeiten von der Firma "Vivai del Bandito" ausgeführt, die das Bewässerungssystem modifizieren und arrangieren und so an die neuen Möbel anpassen konnte. Durch die Zusammenarbeit mit örtlichen Baumschulen konnten bereits andere besonders belebte Orte in der Innenstadt eingerichtet werden, wodurch Unternehmen die Möglichkeit erhalten, ihre Produkte bekannt zu machen, ohne dabei die Grünflächen zu schonen und zu pflegen beeinflussen die Gemeindekassen. (Rg)