Setzt die Konzertsaison des Civic Institute „Adolfo Gandino“ Bra mit ein absolutes Muss. Donnerstag März 29 2007, das Quintett aus Professoren Olga Smeriglio, Fabio Gorlier, Stefano Italienisch, Marco Castellano und Edoardo Bellotti wird ab 21 Auditorium von Bra Sparkasse, Via Principe di Piemonte, mit „Freiheit führen, Jazz, Dance ... yeah! ", Standard-Jazz-Performance und musikalische Tracks. Gershwin, Cole Porter, Duke Ellington, diese ausgewählten Autoren ein einzigartiges Repertoire von Professoren in diesem Fall vorgeschlagen zu bekommen, mit allen Funktionen für die besondere Bewunderung zu erregen, die dieses faszinierende musikalische Genre lieben, vor allem in dem jüngeren Publikum. Dritte Veranstaltung des Festivals findet am Donnerstag April 12 wenn bei 21, dem „klassischen Quartett“ komponiert von Coraglia Professoren, Griechisch und Tosello Maretto während der Kirche Santa Chiara durchführen wird. Der letzte Termin mit dem "Barocken Trio" der Professoren Roagan, Caruana und Allione ist für Donnerstag, den 14. April, in der Weißen Schlachtschiffkirche geplant. „Piemonte in Musica“ ist eine Initiative der Kultur der Region Piemont eine umfassende regionale Schaltung von musikalischen Aktivitäten zu fördern gegründet und betroffenen organisatorisch und finanziell zur Realisierung von Konzertveranstaltungen, im Einvernehmen mit den Gemeinden zu helfen . (Va)