Die 14 November 2005 feiert den Welt-Diabetes-Tag, die weltweit führende Diabetes-Präventions- und Verbreitungskampagne, die von der WHO ins Leben gerufen wurde.
Diabetes ist weltweit zu einer echten Epidemie geworden und wird in den kommenden Jahren voraussichtlich exponentiell wachsen.
In unserer ASL betrifft die Pathologie 8000-Patienten, regelmäßig gefolgt vom Diabetologie-Service in den Alba und Bra-Niederlassungen.
Um die Bevölkerung zu informieren und zu sensibilisieren, wurden wie in vielen anderen Städten in Italien und in der Welt Presidia in Alba und in Bra organisiert.
Daher wird am Sonntag 13 November pv ein Arzt, eine Krankenschwester und Freiwillige anwesend sein, um die Blutzuckerkontrolle durchzuführen und Informationen und Ratschläge von 9 zu 17 Stunden zu geben:
° in ALBA auf der Piazza Risorgimento in der Nähe der Gemeinde
° nach BRA in Corso Garibaldi