IoAiutoBra 1 los
Wenige Tage vor der Eröffnung der sechsten Auflage der „Buchmesse für Kinder“ von Bra im Piemont Stadt vom 18 22 Mai gehalten zu werden, wurden sie die Namen der Finalisten des „Giovanni Arpino Award“ der Kinderliteratur bekannt gegeben.
Zu behaupten, wird für den Lorbeer in der Kategorie für Grundschulen sein „Josny kommt aus Indien“ von Maria Toffetti (Ausgaben Messaggero Padova), „Auf den Spuren des Yetis“ von Maria Vago (Mondadori) und „Der jungen Riesen“ von Silvia und Camodeca Roberta Frattaroli (Castalda).
Die Fachjury, bestehend aus Lehrern, Pädagogen und Journalisten, erwog Arianna Papini auch eine besondere Erwähnung für "Rauch der Bomben, Regengeruch" (Patatrac-Ausgaben).
In der Kategorie "Mittelschule" die Finalisten "Pfeffer Heart" von Marina Rossi (Ausgaben I Wildblumen), Giovanni Del Ponte "Unsichtbarem und Doom Castle Rock" (Sperling & Kupfer) und Maria Bottiglieri für „Beyond Meer „(Armando Publishers).
Besondere Erwähnung der Jury für "Happy Evening" von Irene Carastro Mosino (Jaca Book).
Die prämierten Bücher werden von Schülern bezeichnet werden im „Shop“ teilnehmen und die Preisverleihung findet am Nachmittag des Sonntags nehmen, Mai 22 (17 Stunden) an der Markthalle auf der Piazza XX Settembre. (Rg)