IoAiutoBra 1 los
Am Dienstag Mai 3 von Berichten einiger Bewohner, hatte eine Patrouille von Bra Stadtpolizei in der Ortschaft Riva zu intervenieren, wie der Naviglio Kanal 3 war Kalb Kadaver. Vor Ort kamen auch der Tierarzt der Asl und ein Lastwagen der Firma Improma von Ceresole d'Alba, um die Tiere zu bergen. Bei den Bergungsarbeiten war das Personal fast zwei Stunden lang beschäftigt, da eines der Kälber in einem der Canal Closures steckengeblieben war. Unterdessen ermitteln und ermitteln die städtischen Polizeibeamten weiterhin diejenigen, die für die Aufgabe verantwortlich sind. Verkehrsunfälle
Es wurde mehreren Verkehrsunfällen ausgesetzt, einige davon schwer genug, der zwischen 30 April und 8 May 2005, wo die Patrouillen der Stadtpolizei in den heimtückischen Operationen der Untersuchung und Untersuchung der Verantwortlichkeit sahen.
Am 30-April ereigneten sich vier Verkehrsunfälle auf den Straßen der Stadt. Das geschah zunächst auf die 10 Morgenstunden zwischen einem von AA von Bra durchgeführt Audi 80 und ein Moped von GE durchgeführt in via Milano Kreuzung mit über Hunters von Alpi.Causa dell ‚Unfall hat ein Fehler zuvor gewesen; entfesselte der Audi-Fahrer, während der Mopedfahrer in die Notaufnahme gebracht wurde, wo er eine Prognose von 8-Tagen erhielt.
Der zweite Vorfall ereignete sich bei 12 auf dem Boulevard der Heiligen Jungfrau Maria zwischen einem Kymco-Motorrad, das vom gewachsten TD angeführt wurde, und einem PV-Fußgänger, der die Allee auf den Fußgängerstreifen kreuzte. Für beide Charaktere wurde Erste Hilfe in die Notaufnahme gegeben, wo ihnen eine Prognose von 10 bzw. 15 Tagen gegeben wurde.
Der dritte Vorfall ereignete sich am frühen Nachmittag um 15 in über Claudiano zwischen einem Peugeot Moped Leitung von TP und einem Fiat Punto .Auch von PS in diesem Fall durchgeführt wird, hat der Mopedfahrer musste Notaufnahme Bra suchen, wo die Armaturen Sie gaben ihm ein paar Tage Prognose.
Der vierte Unfall ereignete sich am späten Nachmittag auf der Piazza Giolitti zwischen einem von MA geführten Fiat Ducato und einem von NF geleiteten Opel Astra, wobei glücklicherweise niemand über Wunden berichtete. Ein weiterer besonderer Tag war der 05-Mai, bei dem drei Vorfälle waren, bei denen die Stadtpolizei eingreifen musste.
Das geschah zunächst auf die 13 in Piazza Gefallenen für die Freiheit (gegenüber dem Rathaus) zwischen einem Fiat Palio der Leitung von FF und einem von CR.Illesi geführt Ford Escort zum Glück der Fahrer beider Fahrzeuge. Das zweite ist, durchgeführt von GA und einem Daewoo LKW von MH .Illeso der Fahrer des Lastwagens während die conduente Moped angetrieben zwischen einem Malaguti Moped zum 14 Fraktion in San Matteo Straße Dächer Bona geschah nach dem in der Notaufnahme des Krankenwagens transportierten eine Prognose gleich 30 gg wurde veröffentlicht.
Der dritte Unfall ereignete sich stattdessen auf die Stunden 19 in über Fratelli Carando zwischen einem Volkswagen Golf von MG führen und ein Peugeot 406 von BR durchgeführt Der Fahrer des Golf wurde in die Notaufnahme gebracht, wo hinter Spezifikation von Agenten Anfrage der Stadtpolizei zu wurde einer ' Untersuchung, um die Alkoholrate zu bestimmen. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Prüfung an MG wurde der Lizenz unverzüglich die Lizenz entzogen und auch die Staatsanwaltschaft der Republik Alba wegen Fahrlässigkeit unter Alkoholeinfluss gekündigt.

(Quelle: Städtisches Polizeikommando)