IoAiutoBra 1 los
Zwölf, etwa achtundzwanzig insgesamt die Wahllokale in der Gemeinde Bra, wo sie in den kommenden regionalen Wähler stimmen, die Rollstühle benutzen. Dies ist der 1 Sitz in der Turnhalle der Grundschule in der Via Marconi, der 5 Sitz in der Grundschule in der Via Vittorio Emanuele 200, der Sitz 6 an der Grundschule „Moskau“ Giolitti Platz, Platz 8 über Audisio Seniorenzentrum in der 10 Wahllokal in der Grundschule über Marconi 18, 13 das Wahllokal im Begegnungszentrum „Rosselli 2000“. Und wieder die Sitz 15 Elementary School Lady Blumen, der Sitz 17 in den Umkleideräumen der Leichtathletik in Viale Madonna Blumen 53, 20 Sitz Grundschule über Piumati, Sitz 24 in der Grundschule in Pollenzo, der Sitz 26 Grundschule Riva und Sitz 27 die Schule von San Michele. Um abzustimmen, in diesen Sitzen, falls abweichend von der Zuordnung, einfach ein ärztliches Attest von der ASL ausgestellt für lizenzfreie oder eine beglaubigte Kopie des speziellen Fahrers. Außerdem haben sie einen neuen Standort und die 13 14 Abschnitte, von Grundschulen aus Europa übertragen wurden das Begegnungszentrum „Rosselli 2000“ Viale Rosselli 5, die Heimat des dell'Oltreferrovia Nachbarschaftskomitee. Alle interessierten Wähler wurden durch das Senden eines selbstklebenden Etiketts anzuwenden auf die Wählerkarte informiert. Schließlich erinnerte der Präfektur von Cuneo einige Anforderungen für diejenigen, die für die Anhörung der 3 und 4 April einen Antrag stellen möchten. Das heißt, dass diese nicht in Betracht kommen, die Institution der Selbstzertifizierung zu verwenden, um die Registrierung der Wähler zu beweisen, den außergewöhnlichen Charakter der Industrie Regeln sowie den Zeitpunkt für die Einreichung der Listen gegeben, die Stelle durch die 8 nehmen muß freitag und 20 4 von 8 12 5 bis samstag im März nächsten Jahres. Bereits gut etabliert sie die frühen Stimmzettel, die stattfinden wird Montag April 4 regional unmittelbar nach den Wahlen schließen. (Rg)