IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Wieder zurück für das Schuljahr 2007-2008 das Projekt in der Grundschule Schüler der Stadt Bra dem Titel Ziel „Umwelt, kennen und verteidigen“, konzipiert und durch das Museum „Craven“ in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Umwelt Education Workshop gefördert Bra-Alba. Die verschiedenen Klassen werden nach Wahl angeboten, zwei ökologisch-naturalistische Routen und, die diesjährige Neuheit, ein "Laboratorium für Honig". Die naturalistischen Umgebungen, in denen Sie die Erfahrungen aus der Praxis realisieren sind in den Wäldern und Roero Schlösser und Feuchtgebieten zwischen Tanaro und Stura in der Stadt Cherasco gefunden. Eine weitere Neuheit dieses Jahres, die fünfte Klasse, schließt ihren Lehrpfad im Frühjahr mit Aktivitäten und Workshops im Museum für Archäologie Geschichte und Kunst ab.

Die Termine in der Bibliothek mit dem Projekt "Nati per leggere" setzen sich in Bra fort. Montag Dezember 3 2007, bei 16 Start: 30 die Lese Workshop Aktion in den beiden „Hexen“ des Kultur Stregatocacolor sehen, die zuvor erarbeitet ein beliebtes Märchen „Magic Brei“ zu lesen.

Ein Verkehrsunfall ereignete sich in den letzten Tagen in Bra in Via Brizio, an der Kreuzung mit Via Pascoli. Hier stießen der Fiat Uno, der von DFS, einem dreißigjährigen aus Busca, gefahren wird, und der Peugeot 206, angeführt von CA, zwanzig Jahre alt von Bra, aufeinander. Der Fahrer der 206 war unversehrt, während der Passagier der Uno vom Ambulanzwagen des Roten Kreuzes von Bra zur Untersuchung in der nahe gelegenen Notaufnahme transportiert wurde.

Mögliche Schließung von historischen Räumlichkeiten der "Movida" Braidese? Es wird während eines Treffens am Donnerstagmorgen 29 November 2007 im Rathaus in Bra diskutiert werden. Der Vizebürgermeister Gianni Comoglio hat tatsächlich zu diesem Zeitpunkt den Besitzer des Anwesens und die Manager der Kneipe und Diskothek an der Ecke der Via Cavour und Piazza Roma, in der Innenstadt, einberufen.

Er fuhr unter dem Einfluss von Alkohol und ohne jemals einen Führerschein bekommen zu haben, aber während eines Manövers schlug er zwei Autos. Und was ist in den letzten Tagen in Bra passiert, Via Vittorio Emanuele an der Kreuzung mit Via Pollenzo. Hier fuhr SMD, ein 40-jähriger senegalesischer Bürger, der in Bra wohnte, mit seinem Opel Astra. Als er das Manöver zum Verlassen eines Parkplatzes machte, traf er zuerst einen VW Golf und verlor nach wenigen Metern die Kontrolle über das Auto sein Marsch gegen ein zweites Auto.