IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Missachtung des Lenkrads, das für eine junge Perücke teuer war. Er fuhr das Auto der Familie, als er in einen Kontrollpunkt der Stadtpolizei von Bra lief, in Cherasco, vor den Toren der Stadt Zizzola. Nach der Bestätigung, dass sie vor einer Lizenz ein paar Wochen erhalten hatten, überprüften die Beamten die Zulassungsbescheinigung des Autos zu finden, dass er zu viele Pferde hatte von einem jungen Fahrer geführt werden.

Ein Mann ging an seinem Hyudai Atos in Marconi vorbei, um Bra an der Ampel des Valfrè Platzes durchzulassen. Die Sache wurde von einer Patrouille der Stadtpolizei der Stadt gesichtet Zizzola Sie bei der Verfolgung von Atos setzen sind, die Verwaltung es auf dem Platz der Freiheit Gefallenen zu blockieren.

Es war ein Erfolg der Initiative "Familie und Schule: Wohin reisen?" Bra, der am Sonntagnachmittag vier Filmtermine angesetzt hat, um einige aktuelle Themen anzusprechen und über die kritischen Themen und Perspektiven der beiden großen Bildungsagenturen nachzudenken. Aus diesem Grund wurden zwei weitere Abendveranstaltungen auf die Tagesordnung gesetzt, die sich auf das Thema der Nachmittagsmonate konzentrieren. Treffen findet von Montag März 12 und 26 2012 wird, bei 20 Start: 45, im Konferenzraum des multifunktionalen Kulturzentrum „Giovanni Arpino“ breite Widerstand.

Zunächst veröffentlichte er ein Foto von einem Fahrzeug der Stadtpolizei in Bra. Dann, mit anderen Freunden auf seiner Facebook-Seite, fingen sie an, die örtliche Polizeibehörde der Stadt Zizzola und ihre Bestandteile zu kommentieren. Nach einigen Runden ließ er jedoch seine Hand und verletzte sich schwer.

Eine Hommage an das große Totò, geschrieben von Giancarlo Sepe, mit Francesco Paolantoni und Giovanni Esposito als Protagonisten. Es wird eine Gelegenheit für einen Ausflug in das neapolitanische Drama geben und die Inspiration des "Fürsten des Lachens", des geborenen Antonio de Curtis, der Show "Compagnia Totò", die für Donnerstag 8 March im Teatro Politeama Boglione di Bra geplant ist, wiederbeleben.