IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Es hat die siebenhundert Benutzer den kostenlosen Konnektivitätsdienst mit Bra-Wifi-System erreicht. Die Initiative startete im Juli vergangenen Jahres auf Initiative von Ascom Bra, die natürliche Einkaufszentrum „The Zizzola“ und die Stadt Bra, Deckel mit Konnektivität zu 4 Megabit pro Sekunde allen Plätzen der Stadt Zizzola und Umgebung sowie zu einem großen Teil der zentralen Via Vittorio Emanuele. Angesichts der Zahlen erreicht, gibt es ein wachsendes Interesse rund um das Wibra Projekt mit dem Ziel, seinen Erfolg in anderen Situationen zu replizieren, ein Projekt, das in den kommenden Wochen in Rom als Teil eines der prestigeträchtigsten Veranstaltungen auf kontinentaler Ebene in dem Feld angezeigt wird Breitband-Konnektivitätsdienste, das Breitband-Geschäftsforum.

E ‚aufgeteilt in Bra, Freitag Oktober 31 2008, die bunte Karawane von‚Pedibus‘, die Initiative, die die Kinder der Stadt Grundschulen beteiligt, die zu Fuß auf markierten Routen erreicht und überwacht ihren Klassenzimmern. Angekommen in der fünften Auflage, beteiligt Pedibus drei Schulen: die primäre der Madonna dei Fiori (blaue Linie), die primäre „Edward Moskau“ (gelbe Linie) und der Grundschule „Prinzessin Mafalda di Savoia“ von Pollenzo Fraktion (orange Linie) , die nach der experimentellen Phase des letzten Schuljahres nun in vollem Gange ist.

Wie wird die neue Bandito Kinderkrippe sein? Bra's Gemeindetechniker haben in diesen Tagen das Rendering des neuen Gebäudes abgeschlossen, das neben der laufenden Turnhalle gebaut wird, auf der Basis des Exekutivprojektes der Intervention, die vom Gemeinderat bereits in den letzten Monaten genehmigt wurde, und den Garten hervorhebt. "Winter, der in die Mitte des Gebäudes steigen wird.

Die Rekordzeit ist in diesen Tagen bei Bra's Arbeit zu Ende gegangen, um den Boden im Salon des alten Treffpunktes der Via Montegrappa wieder aufzunehmen. Am Samstagabend 15 November 2008 wird die Schließung der Werke und die Wiederaufnahme der Tänze mit einer Erfrischung gefeiert, die den Mitgliedern des Zentrums angeboten wird.

Zwei große Verträge für das Pflaster von Bra-Straßen wurden diese Tage in der Stadthalle zugeteilt. Die Rennkommissionen haben das Ranking für die Arbeit bei der Umsetzung des Nationalen Sicherheitsplans für den Straßenverkehr festgelegt, der es Bra ermöglichen wird, eine "30-Zone" in seinem städtischen Zentrum einzurichten, was einen Raum mit reduzierter Geschwindigkeit für Fußgänger und Radfahrer bedeutet. und Autofahrer, um die Straßen in größtmöglicher Sicherheit zu benutzen, und Pflasterarbeiten auf der einen Seite des Gegenpunkts Madonna dei Fiori und der gesamten Piroletto-Straße.