IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Bei einem Treffen heute Morgen statt, Montag März 23 2009, in Bra der Ausschuss für Ordnung und öffentliche Sicherheit, nach dem Antrag des Bürgermeisters Camillo Scimone an den Präfekten von Cuneo, Dr. Bruno D'Alfonso, in der Stadt einzuberufen " Organismus nach dem Auftreten einiger Nachrichten Ereignisse, die die Stadt Zizzola in den Monaten betroffen haben. Zu Beginn der Sitzung Bra Camillo Scimone Bürgermeister dankte dem Präfekten und die Köpfe der Polizei anwesend und betonte, die Unterscheidung von Bra „, ruhige Stadt, die zu weitermachen will. Aus diesem Grund ist das Gefühl der Unsicherheit bei besonders schwerwiegenden Ereignissen auf unserem Territorium leichter. Die Stadtverwaltung hat bereits verschiedene Initiativen ergriffen, um zu mehr Sicherheit zu gelangen. Es ist auch angebracht, mit der Polizei zusammenzuarbeiten, was meiner Meinung nach in unserer Stadt nie fehlte. "

Die Türen öffnen sich anlässlich des Unterrichts des Musikinstituts "Adolfo Gandino" von Bra. Montag März 23 2009, 18 zu im Auditorium des Via Parpera 16, wird das Treffen mit den Klassen des Klaviers von Professor Luigi Buffa und Klassen Akkordeon von Professor Dragana Jovanovic statt. Am Mittwoch 25 March sind die Kompositions- und Chorstimmen von Professor Giuseppe Allione zu hören, während am Freitag 27 March die Rhythmusgitarre von Professor Sandra Masinara spielen wird. Der Eintritt ist frei. (Va)
Neue Probleme juristischer Natur für BA, eine 40 Jahre alte Frau marokkanischen Ursprungs, die in der Stadt lebt. Die Frau war bereits in ein paar Monaten von einer Polizeipatrouille von Bra verhaftet worden und ihr Auto, ein Volkswagen Polo, war beschlagnahmt worden, weil es keine Pflichtversicherung hatte. Am nächsten Tag die gleiche Frau hatte wieder am Steuer seines Autos festgenommen worden, weil sie mit dem gleichen Auto zirkulieren weiterhin trotz und die Agenten, die Lizenz und das Auto wieder ergriffen zurückgezogen hatte bei dieser Gelegenheit aufgestaut werden und BA hatte wiesen an die Justizbehörden wegen Verletzung der Pflichten in Bezug auf das Sorgerecht und die Entfernung von Siegeln.

Im Gegensatz zu der Fachwelt und der Geschäftswelt: Was kann getan werden? Dies wird in Bra für einen ganzen Nachmittag im Kino "Vittoria" in der Via Cavour besprochen. Dienstag April 7 2009, ab 14: 30, wird die Stimmen der Unternehmer berichten positive Erfahrungen der Beschäftigung im Gebiet gemacht werden, in einer Veranstaltung der Gemeinde der Stadt Zizzola und der Gemeindeverband Sozial Intesa organisiert in Zusammenarbeit mit der sozialen Genossenschaft Orso. Nach der Begrüßung des Bürgermeisters von Bra Camillo Scimone und den Vorsitzenden von Intesa Piero Degetto, von der Landesrat besuchte Angelo Rosso und Stefania Bergia Confindustria Cuneo zu arbeiten.

Zweites Treffen in Bra, Dienstag 24 März 2009, mit den Lehren des piemontesischen Sprachkurses. Beginnend bei 21, Davide Damilano, der den Beginn der Termine um eine halbe Stunde verschiebt, wird er das erste der beiden Treffen zum Thema "Unsere Worte: Lesen, Sprechen, Schreiben" vorstellen. Die Teilnahme ist kostenlos und Anmeldungen sind auch am Abend des Kurses möglich, der im Mehrzweck-Kulturzentrum "Giovanni Arpino" von Largo Resistenza stattfindet.