IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Auch beteiligte sich die Stadt Bra offiziell in der Trauer um den Tod des Schriftstellers Gina Lagorio, geboren in Bra in der Via Cavour und aus dem Jahr 2000, Ehrenbürger der Stadt Zizzola. Morgen, Dienstag Juli 19 2005, die Stadträtin für Kultur Michelino Davico und Bürger Banner werden bei der Beerdigung in Mailand anwesend sein, die in dem frühen Nachmittag in der Basilika St. Maria von der Passion nehmen.

Sie sind noch in der Verteilungsplanung der Stadt Bra arbeiten und schließen ihre Tätigkeit Mittwoch, 20 Juli 2005 die beiden Kapverden Ingenieure, dass die Region Piemont in das Projekt aufgenommen hat: „Unterstützung für die Schaffung eines städtischen Planungstool die Stadt San Felipe in den Schären von Kap Verde“, bei der technischen Vorbereitung richtete, die Masterpläne in ihren Gemeinden Herkunfts entwickeln sollte.

Der Bürgermeister von Bra, Camillo Scimone, in Traversa Palace heute Morgen gefeiert, Donnerstag Juli 14 2005, brasilianische Sozialarbeiter, die in Italien am vergangenen Samstag sind, für internationale Adoptionen in einem ausbildungs ​​von der Regionalagentur organisiert. Die südamerikanische Delegation, die am Montag in einem Seminar stattgefunden, die in dem Zentralen Schöffen für Sozialpolitik der Region Piemont stattfanden, wird in seinem eigenen Land in Support-Dienstleistungen und Kinderschutz im Rahmen der Kooperationsprojekte ins Leben gerufen Eingriff in Bundesstaat Bahia, und in der Stadt Sao Paulo.

Mit der Ankunft von August werden einige Dienste des Stadtrats einige freie Tage schließen. Die Informationszentren in der Stadthalle wird zwischen dem 11 und 23 August während der aktiven Arbeitsmarktpolitik-Service lässt sich nicht öffnen ihre Türen für dall'8 20 August für die Öffentlichkeit geschlossen werden. Die Zimmer Proben nicht von dem 16 31 August buchbar.

Der Bürgermeister von Bra, Camillo Scimone, traf in der City Hall gestern Abend, Mittwoch Juli 13 2005, der Direktor des Regionalbüros von SIAE, Dr. Filippo Gagliano und Pier Mario Caporaso Agentur braidese der italienischen Autoren und Verlagsgesellschaft. Bei dieser Gelegenheit wurden Themen angesprochen von möglichen konstruktiven Initiativen für Zusammenarbeit auf die Bedürfnisse der Bürger spontan Gruppen zu treffen, die lange von Schwierigkeiten bei der Organisation von Veranstaltungen beschwert haben, einschließlich der Zahlung von berechtigten Lizenzgebühren in der Organisation während Feste und Partys.