IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Trotz des veränderlichen Klimas war der Übergang zu Bra im Frühling ein Erfolg. Mehr als zwanzigtausend haben die Stadt Zizzola am langen Osterwochenende besucht und waren begeistert an den zahlreichen Veranstaltungen beteiligt.

Ist es möglich, den Schutz der Landschaft mit dem wachsenden Bedarf an alternativen Energien in Einklang zu bringen? Dies ist die anspruchsvolle Frage, die wir am Donnerstag, dem 18 April, während der Konferenz "Die Umwelt und erneuerbare Energien", die vom Naturkundemuseum "Craveri" von Bra gefördert wird, beantworten werden.

Ein entschiedenes und einstimmiges Nein zur Schließung des Geburtsortes im Santo Spirito Krankenhaus. Dies ist die Position des Stadtrates von Bra, die gestern 26 November 2013 Dienstag getroffen hat. "Wir sind sehr besorgt über eine Entscheidung des Regionalrats, die einen gefährlichen Ausgangspunkt darstellt, der einen irreversiblen Fehler für die gesamte Gesundheit der Braidese eröffnet und vergessen hat, dass Alba-Bra, als er die Entscheidung traf, das einzige Krankenhaus zu bauen, garantiert war, dass nichts wäre Es wurde berührt, bis das neue Krankenhaus in Betrieb ist "- sagte der Stadtrat Cesare Ferro (Pd), Vorsitzender des Schutzausschusses des Santo Spirito Krankenhauses.

Die Aktivität der School of Peace für das Jahr 2012-2013 wird mit dem sechsten Treffen fortgesetzt, das am Freitag 12 im April 2013 im Kulturzentrum "G" im 21 stattfinden wird. Arpino "über Guala 45 an Bra mit dem Titel"Meer geschlossen ", film dokumentarfilm von Stefano Liberti und Andrea Segre. Er wird am Abend zu Gast sein Ivan Jean Pierre Sagnet, dgewählt für die Arbeiter CGIL-FLAI erexponable Projekt "Die unsichtbaren sammelnden Kampagnen".

Es wurde eingeweiht, mit einer kurzen Zeremonie, die am Dienstag Abend 26 March 2013 stattfand, die neue Low-Impact-Beleuchtung auf der Piazza Carlo Alberto in Bra. "Es war eine gute Zusammenarbeit zwischen öffentlich und privat", sagte Bürgermeisterin Bruna Sibille, die zeigen wollte, wie die Initiative von der Gemeindeverwaltung zur Finanzierung der Stiftung Brava Cassa di Savio und mit der Zusammenarbeit von Sogete.