IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Tango, Milonga und argentinische Folklore. Atmosphäre von Buenos Aires für die Vorschau der neuen Saison des Teatro Politeama in Bra, Samstag November 12 21 öffnet sich die reiche Reihe von Shows mit „Pasion Argentinien“, einem einzigartigen Projekt von Musik und Tanz der italienisch-argentinischer Gruppe von Barrio.

Erstes Treffen des Stadtrats der Jungen von Bra im neuen Schuljahr. An diesem Morgen, Freitag November 4 2011, Vertreter der Jungen von Grund- und Mittelschulen von Bra versammelten sich in einer Sitzung unter dem Vorsitz von Fabio Bailo, der Vorsitzende des Rates der Stadt Zizzola. Früh in den ersten beiden Fragen, die der gemeinsame Faden durch die ganze Erfahrung sein wird, die die BH gestern von einigen Zeugen historischer Ereignisse erzählt, dass die Stadt Bra und morgen markiert haben, mit der Vertiefung der Themen Multikulturalität und Integration.

Es ist ein Jahr Zeit, alle Live-Acts für die Übertragung von Perpetual-Cemetery-Konzessionen, die vor dem 10-Februar der 1976 veröffentlicht wurden, zu regularisieren. Um die neue Polizei Leichen in der Stadt Zizzola zu schaffen, für alle diejenigen, die Bereitstellung, die die Gemeinde nicht schon mitgeteilt jede Tat der Abtretung oder Übertragung der Lizenz ist in Sanatorien erforderlich sein, eine Entscheidung 1. Oktober 2012.

Die BH-Lesungen finden im Jungenzimmer der Stadtbibliothek statt. Jeden Montag von 17 können Kinder zwischen drei und sieben Jahren am Leseförderungsprojekt "Nati per leggere" teilnehmen. Nach dem Erfolg von Halloween, das seine Fähigkeit, das Spielzeugmuseum erschöpft hat, Montag, November 7 2011 Protagonist wird Elio Giacone und seinen „Wind Blow“.

Wenn die Öffnung wurde zum Lachen gewidmet, mit Luca Ärzten in der Kunst Checco Zalone, der Montag schlägt 7 seinen „Was für einen schönen Tag“, montag November 14 2011 der Film-Show „große Zeit ins Kino“, die Initiative in Bra für die über sechzig mit vier Filmen zu zehn Euro Formel, wird es auf eine sehr intensive Schauspielerin Test tack, die Natalie Portman einen wohlverdienten Oscar-Gewinner zu gewinnen erlaubt.