IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Machen die Sicherheitsmaßnahmen für die Covid 19-Pandemie den Museumsbesuch immer noch unmöglich? Dann erreichen die Museen die Benutzer zu Hause. Dies ist, was das Toy Museum of Bra beschlossen hat, um eine Reihe netter Online-Initiativen zum Leben zu erwecken, die Kinder einbeziehen können.

Jede Woche wird auf der Website des Museums - www.museodelgiocattolobra.it - ​​ein Spiel oder ein Video-Tutorial veröffentlicht, mit dem junge Benutzer einige Stunden in Freude verbringen können. Diese Woche beginnt mit den drei Papierpuppen des Spielzeugmuseums, Maria, Adele und Anna, die um die Hilfe der Kinder bitten, damit sie ihre Garderobe, die heute aus der Mode gekommen ist, neu gestalten können. Wenn Sie zu dem Abschnitt der Website gehen, der ihnen gewidmet ist (in den Nachrichten), können Sie das Bild einer der Puppen herunterladen, ausdrucken, ausschneiden und dann als Modell verwenden. Jeder ist eingeladen, neue Kleidung (aber auch Make-up und Schmuck) vorzubereiten, die Modelle zu fotografieren und die Bilder an die Adresse zu senden biblioteca@comune.bra.cn.it. Die Bilder werden dann in einer speziellen Fotogalerie veröffentlicht.

Dies ist jedoch nur der Anfang: In den kommenden Wochen werden weitere amüsante Überraschungen kommen!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Spielzeugmuseum unter der Telefonnummer 0172-413049 oder schriftlich an biblioteca@comune.bra.cn.it. (Rb)

Info: Stadt Bra - Civic Library, über Guala 45

tel. 0172. 413049 - biblioteca@comune.bra.cn.it

Asl CN 2 gibt bekannt, dass die Übertragung der Krankenhausaktivitäten, die jetzt in der Garnison "Santo Spirito" in Bra stattfinden, nach Verduno am Sonntag, dem 10. Mai, stattfinden wird. Von diesem Moment an wird das Krankenhaus "Michele e Pietro Ferrero" für die Abteilung für Innere Medizin in Betrieb genommen. Ab dem folgenden Tag beginnen die Aktivitäten des onkologischen und hämatologischen Tageskrankenhauses. Traditionelle Radiologie und CT sind bereits aktiv. Die Stationen des Alba-Krankenhauses, der Operationssäle und der DEA werden im Juli 2020 verlegt.

Bis zum 10. Juni 2020 bleibt Zeit, um den "Schulgutschein" für das Schuljahr 2020-2021 vorzulegen. Es ist ein Ticket, das die Bürger für Ausgaben und Einkäufe im Zusammenhang mit dem Recht auf Studium verwenden können, das nun auch den staatlichen Beitrag für Studienbücher enthält. Es gibt zwei Arten von Beiträgen, die angefordert werden können: den Gutschein für die Zahlung der Einschreibungs- und Teilnahmegebühren an den entsprechenden Schulen und den für Lehrbücher, Unterrichtsmaterialien, technologische Ausrüstung und zusätzliche Aktivitäten, die in den Schulungsangebotsplänen vorgesehen sind und Transport.

Die Braidesi-Stadtmuseen sind aufgrund des Gesundheitsnotfalls von Covid-19 immer noch für die Öffentlichkeit geschlossen, aber die Aktivitäten zur Förderung der Kultur und zur Verbreitung von Inhalten hören nicht auf. Seit Jahren führt das Naturkundemuseum "Craveri" in Bra Bildungsaktivitäten für Schulen aller Niveaus durch. Angesichts des erzwungenen Stopps dieser Monate und im Hinblick auf die Erweiterung des Serviceangebots hat das Museum eine Reihe von Vorschlägen aktiviert, die kostenlos online verwendet werden können und sich an Schulen richten und Schülern von Kindergarten-, Grund- und Sekundarschulen gewidmet sind.

Lehrkarten, Filme, Präsentationen und anderes Material werden Lehrern zur Verfügung gestellt, die sie als Unterstützung für Unterricht und Fernunterricht anfordern. Es wird eine Möglichkeit sein, auch in der Nähe nah zu bleiben und die Zusammenarbeit und die wissenschaftliche Unterstützung für die Klassen aufrechtzuerhalten, die nicht an den Workshops und Aktivitäten in der Region teilnehmen können.

Ich bin verfügbar (auf Anfrage per E-Mail: craveri@comune.bra.cn.it o Nummer 328.6619330) Unterrichtsmaterial zu: "Das Leben der Bienen" (Kindergarten und Grundschule); "Die Vögel von Braidese und das wissenschaftliche Klingeln" (Kinderschule und Grundschule); "Das Leben des Schmetterlings" (Kindergarten und Grundschule); "Geologische Entwicklung der Braidese" (Grund- und weiterführende Schule); "Die Keimung von Samen" (Kindergarten und Grundschule); "Das Sonnensystem" (Grund- und weiterführende Schule); "Virtuelle Reise zur Entdeckung der Bäume des Zizzola-Parks" (Grundschule); "Die Entwicklung des Lebens auf der Erde" (Grund- und weiterführende Schule); "Grundsätze des ökologischen Gartenbaus" (Grundschule und weiterführende Schule); "Federico Craveri: Reise zu den Ursprüngen des Naturhistorischen Museums von Bra" (Grund- und weiterführende Schule). Auf Wunsch der Lehrkräfte stehen auch Materialien zu weiteren Themen zur Verfügung.

Auf dem You Tube-Kanal der Gemeinde Bra stehen allen Bürgern lehrreiche und beliebte Videos zum "Craveri" -Museum zur Verfügung: www.youtube.com/user/comunebra. (Em)

Info: Gemeinde Bra - Craveri Museum

Tel. 0172.412010 - Mail: craveri@comune.bra.cn.it

Ab Donnerstag, dem 7. Mai, wird Poste Italiane den Betrieb der Post in der Via Adua 6 / A wiederherstellen, die von Montag bis Freitag von 8.20 bis 13.35 Uhr und am Samstag von 8.20 bis 12.35 Uhr in Betrieb sein wird. Im gesamten Netzwerk der Postämter wurde ein spezifisches Desinfektionsverfahren durchgeführt, die Installation der Plexiglas-Abschirmplatten in allen Front-Office-Positionen abgeschlossen und Sicherheitsstreifen angebracht, um die zwischenmenschliche Distanzierung zu gewährleisten.

Info: Stadt Bra - Öffentlichkeitsarbeit
tel. 0172.438281 - urp@comune.bra.cn.it