IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Unumgänglich am Donnerstag, Mai 10 2007, für Fans des Dialekts Theater. Letzte Arbeit von Festival „Na Farabola“, auf der Bühne des Teatro Politeama in Bra, zu 21 „Vorej und podej nen“, inszenierte eine Komödie in drei Akten Kulturverein „Ij Bragheis“, die von „Kaviar und lenticcchie „von Scarnicci und Tarabusi, mit der Übersetzung und der freien Adaption von Giancarlo Kirche und Setdesign von Anna Molinaro.

Es traf sich zum ersten Mal in der Halle in Bra der Prüfungsausschuss des Wettbewerbs bei Studenten auf „Widerstand in Bra und Umgebung ausgerichtet sind; Protagonisten und die politischen, zivilen, militärischen“. Während der konstituierenden Sitzung wurden sie Bewertungskriterien festgelegt, die Stipendien für die Zuordnung als Preise von der lokalen Verwaltung angeboten. Von den acht geplanten Arbeiten, deren Preise werden anlässlich der Tag der Republik 2 Juni sein, wird zuerst überprüft die Einhaltung der vorgeschlagenen Thema, Originalität und zweitens, ob der Gegenstand, dass die Ausstellung Form, und schließlich werden die Dokumente sein auf der Grundlage der formellen und materiellen Richtigkeit des Textes bewertet.

Auch vier Agenten der Stadtpolizei Bra werden Teil von „Bedingtes supra lokaler Polizei“ zur Verfügung, den Befehl von Cuneo an der Nationalen Versammlung des Alpini, geplant für die nächste Wochenende in der Hauptstadt von Granda sein. Das Kontingent wird von etwa zweihundert Mittel bestehen aus unterschiedlichen Stadtpolizei Kommando der Region. Wie schon bei den Olympischen Winterspielen in Turin 2006, die Region Piemont - Rat für die lokale Polizei hat die Schaffung dieser Quote bestellte Verstärkung für den Cuneo Stadtpolizei Befehl zu geben, die über fünfzig Mittel haben, um die Probleme zu lösen verbunden mit Straße und Sicherheit. (Quelle: Stadtpolizei Bra)
Ein Auto fing Feuer gestern Morgen, Donnerstag Mai 3 2007, Giolitti in Piazza Bra, vor dem Sitz des Italienischen Roten Kreuzes. Es war kurz nach dem 8 Morgen, als ein Fiat Punto, im Besitz von GM Sanfrè, Feuer aufgrund eines wahrscheinlichen Fehler gefangen. Es ist eine Patrouille der Stadtpolizei Bra gewesen, die im Dienst in der Nähe der Schule, ‚Edward Moskau‘ zu bemerken, was geschehen war, und mit der Hilfe von einem nahe gelegenen Maschinenhalle Personal, angeordnet, um das Feuer zu löschen und entfernen das Auto. Die Schäden waren nur materieller Art und es war keine Person beteiligt. (Quelle: Stadtpolizei Bra)
Die Straßen der Gegend von Beirut waren eine Woche lang zwei schwere Unfälle, bei denen zwei junge Motorradfahrer starben. Nach dem Vorfall am Samstag stattfand, April 21 Standorte in Pollenzo, wo er einen jungen Biker in Barolo, ein anderen jungen Mann starb, wurde bei einem Zusammenstoß auf der Hauptstraße nach Cavallermaggiore, kurz nach Riva Weiler, in der Nähe der Kreuzung getötet von Frazione Boschetto.