IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Die Studenten der Universität von Turin werden höchstwahrscheinlich die Möglichkeit haben, ein Praktikum bei Bra's Archives zu besuchen. Die Anzeige entstand nach dem Besuch der Studenten der Archivschule, die dem Staatsarchiv der subalpinen Hauptstadt angegliedert waren. Sie vertieften das Wissen über die Arbeit von Genesung, Inventar und Nachbestellung, die Dr. Wanda Gallo und Roberta Audenino bei das städtische Schatzarchiv.

Vier junge freiwillige Beamte werden in den kommenden Monaten für die BH Commune zur Verfügung stehen. Dies wurde für den freiwilligen öffentlichen Dienst vom Landesamt eingerichtet, das Projektes zur Genehmigung „Bra Stadt mit Geschmack zu leben“ (auch auf der Website Jugendinformationsraum www.comune.bra.cn.it verfügbar), die das Einsetzen beinhaltet von zwei Freiwillige im Tourismus- und Manifestozialsektor, wo sie sich um den Tourismus kümmern und kulturelle und logistische Informationen über die Empfänglichkeit der Stadt bereitstellen, während zwei weitere in der Stadtbibliothek beschäftigt sein werden. Dort werden sie Kundenbeziehungsaufgaben mit Forschungsaufgaben durchführen, bibliographisches Material bearbeiten und umsortieren sowie die dezentrale Darlehensaktivität direkt an einigen Schulen durchführen.

Die "Summer Boys" -Operation, BH-Zentren für Grund- und Säuglingsschüler, die während der schönen Jahreszeit geöffnet sind, werden in Bra restauriert. Die Initiative wird Schüler des Grundes von Juni bis 15 29 2005 Juli in der Schule „Moskau“ in dem Via Monte Grappa beinhaltet, während die Kinder von Kindergarten werden die Aktivitäten in der Struktur der Via Ospedale vom 4 29 Juli folgen. 7 zu 30: Die Sommerlager werden von 18 offen 30 von Montag bis Freitag, und Sie können bis zum nächsten Mai 17 27 zum Ausfüllen des Verteilermodul an das Amt der Stadtschule (via Barbacana 6, im ersten Stock registrieren - Montag freitag 8: 30-12: 30 und von Montag bis Donnerstag 15-16 - 0172.438336 Telefon) bis zur Erschöpfung der verfügbaren Plätze.

Wohin in den Urlaub? Sie entscheiden im Rathaus! Und ‚möglich, in Bra, wo die Informationszentren, im ersten Stock des Rathauses in über Barbacana eine Auswahl an Führungen bieten und Broschüren, die die Residenz Angebote in jeder Ecke der Welt führen können. Hier haben Sie auch Zugang zur Jugendherbergs-Zutrittskarte, zu erschwinglichen Einrichtungen auf der ganzen Welt und zugänglich für alle Altersgruppen (Minderjährige müssen die Erlaubnis der Eltern einholen, um ihre Freilassung zu beantragen) . Sie können auch Informationen über Reiseeinrichtungen und Inter-Bahn-Bedingungen sowie eine große Bibliothek mit monografischen Reiseleitern in italienischen Regionen oder europäischen und außereuropäischen Ländern finden.

"Zwischen sprechenden Wolken und animierten Zeichnungen". Dies ist der Titel der Ausstellung in der Welt der Comics gewidmet, die während der fünf Tage der „Buchmesse für Kinder“ von Bra, die Ausstellung geplant in Cuneo Stadt vom 18 22 Mai 2005 entwickeln werden. Der Raum, der in der Kirche San Rocco in der Via Cavour eingerichtet wird, beherbergt die Originaltische vieler Designer und Drehbuchautoren, die in den "Salone" -Labors anwesend sein werden.
Wird in der Tat in Bra Silber (der Schöpfer von Lupo Alberto), Silvio Arlenghi (Disney Animator), Giorgio Figus (Drehbuch Mickey), Sergio Giardo (Designer von Bonelli Ausgaben), Cinzia Ghigliano (Illustrator - Karikaturist), Piero Lusso ( Drehbuch Lupo Alberto und Cattivik), Marco Martis (Illustrator), David Moscow (Cartoonist und Animator bei Lastrego und Leiter), Paolo Mottura (Designer von Mickey Mouse und Autor des Buches "Les Assoziierte Humanoide"), Federica Nuccio (Entertainer der Studie Lastrego und Leiter), Luigi Piccatto (Dylan Dog Designer), Paolo Rovero (Designer von Mickey Mouse und Autor des Buches "Les Assoziierte Humanoide"), Bruno Sarda (Drehbuch Mickey), Giorgio Sommacal (von Cattivik Designer), Andrea Valente (l ‚Autor von The Black Sheep), Sergio Zaniboni (Diabolik Designer), Paolo Zaniboni (Steam Rail-Karikaturist in der Zeitung veröffentlicht) und Marco Zanoni (Disney Animation). 18-29: 2005 und 9-30: 12 bei freiem Eintritt die Ausstellung "Zwischen Sprechblasen und Cartoons" vom 30 14 Mai 18 30 in der Zeit geöffnet sein.