IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Ab Donnerstag, dem 2. Mai 2019, findet in der Gemeinde Bra auch der "Tag der Bürger" statt, an dem ein Tag den ganzen Tag von 8.45 bis 16 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet ist. Jeden Donnerstag garantieren das Standesamt und das Zivilstandsamt, das Protokoll, die Schuldienste - subventionierte Dienste und das Finanzamt - die Eröffnung auch während der Mittagspause, um die Methoden für den Zugang und die Nutzung der Dienste zu erneuern Einfacher Kontakt und Umgang mit Praktiken, während auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bürger eingegangen wird.

Die erste Ausgabe des Jugendpolitischen Tages „I Care. Gerechtigkeit, Worte, Zukunft “, die am Morgen des 12. April 2019 in Bra stattfand. An der Veranstaltung nahmen 780 Schüler der dritten und vierten Klasse der Braid High Schools teil, die sich zusammen mit drei außergewöhnlichen Rednern mit den Hauptthemen der Veranstaltung befassten: dem regionalen Garanten für Gefangene und Personen, die restriktiven Freiheitsmaßnahmen ausgesetzt waren Bruno Mellano , der Lehrer, Schriftsteller und Schöpfer des You Tube-Kanals BarbaSophia Matteo Saudino und der Historiker und Schriftsteller Carlo Greppi.

Eine große Gruppe von Schülern der Mittelschulen von Bra wurde gestern Morgen (Dienstag, 16. April 2019) im Rathaus vom Bürgermeister und dem Gemeinderat empfangen. Dies sind die jungen Leute, die in Zusammenarbeit mit den Lehrern und Schulen aller Niveaus in der Stadt Zizzola aktiv an "DonaCibo" teilgenommen haben, einer Reflexion zum Thema Armut, Armut und Lebensmittelverschwendung, mit dem Vorschlag von Sofort umsetzbare Lösungen zur Unterstützung und Unterstützung der Aktivitäten der Solidaritätsbanken.

Der Gemeinderat von Bra wird am Dienstag, den 23. April 2019, um 16,30 Uhr im Raum Achille Carando einberufen.

Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (ODGCC 23.4.2019.pdf)ODGCC 23.4.2019.pdf[Agenda]336 kB

Die renovierten Räumlichkeiten des ehemaligen Falchetto-Bowlers werden am Samstag, den 27. April 2019 um 16 Uhr in Bra eingeweiht. Die Struktur, in der sich heute ein städtisches Versammlungszentrum befindet, war kürzlich Gegenstand einer energetischen Sanierung mit gleichzeitiger Entfernung der Asbestabdeckung vom Dach im Rahmen der Finanzierung mit europäischen Mitteln „Por Fesr 2014-2020“.