IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Es ist inspiriert von der brasilianischen Komödie "A Mulher Invisivel", die länger als 20 Wochen im Kino war. "What a surprise", ein Film von Alessandro Genovesi, interpretiert von Claudio Bisio, geplant für Donnerstag 9 im Juli bei 22 auf dem Spreitenbachplatz in Bra , im Rahmen des reisenden Kunstfilmfestivals "Periferia, das Herz der Stadt".

Bibliothek geöffnet für Feiertage, in Bra. In der heißesten Zeit des Jahres, hat die bürgerliche Struktur der Via Guala geht nicht im Urlaub, und wartet auf den Leser in klimatisierten Räumen, durch Zeitungen, Zeitschriften und Handbuch zu stöbern und Bücher ausleihen und Reiseführer mit Ihnen im Urlaub zu nehmen. Die freien Sitze werden auch aktiv sein, das Internet und Raum für Kinder gewidmet zuzugreifen, im Erdgeschoss, mit über 18mila Titel für Kinder.

Bra und seine Vorzüge gestern, Donnerstag 25 Juni, konnten die Instagramer der Igers Piemonte Community faszinieren. Zwei Reporter - Francesco Zivoli und Alec Ramazzotti Malin - im Rahmen des Projekts zusammenhängen „Langhe Experience“ Expo, die Ente Turismo Alba Bra Langhe und Roero in Zusammenarbeit mit dem Expo-Botschafter Ugo Alciati, haben unsere Stadt besucht , um seine schönsten Ecken und die berühmte Bra-Wurst zu entdecken.

In der Gemeinde sind Berichte über Bürgeranrufe eingegangen, die im Namen der Gemeindebeamten im Hinblick auf die Gewährung von Zuschüssen zur Unterstützung des Mietvertrags gemacht wurden. In diesem Zusammenhang informieren wir Sie, dass für diese Berichte die Gemeinde Bra nur schriftliche Mitteilungen verwendet, die regelmäßig registriert sind und keine persönlichen Kontakte eines Telefons oder sogar Hausbesuche sind.

Bitte geben Sie größte Aufmerksamkeit und wenden Sie sich bei Zweifeln oder Unregelmäßigkeiten an das städtische Polizeikommando bei 0172.413744 oder an das Büro der Casa der Gemeinde Bra unter der 0172.438336-Nummer.

Abschluss der Sanierungsarbeiten im Corso Garibaldi in Bra, ab morgen wird der Markt, der den oberen Teil der Stadt einbezieht, an seinen normalen Standort zurückkehren. Die Stände werden sich ebenso wie auf der Piazza XX Settembre auch im erneuerten Corso Garibaldi und auf der Piazza Caduti für die Freiheit erstrecken.