IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Neu für Eigentum von Bra. In der gestrigen Sitzung vom Dienstag 16 November 2004 hat der Stadtrat beschlossen, die Techniker der Abteilung für städtische öffentliche Arbeiten unter der Leitung des Architekten Giovanni Galletto mit der Ausführung einiger Interventionen zu beauftragen, mit denen einige öffentliche Gebäude .

Es gibt auch Bra im neuen Vorstand der Touristischen Fördervereins "The Lands of Savoy". Obwohl der offizielle Beitritt der Gemeindeverwaltung der Stadt Zizzola erst im nächsten Jahr passieren wird, braidese der Kommissar kulturelle Ressourcen und Tourismus, Michelino Davico hat er den Vorstand unter dem Vorsitz von Giovanni Quaglia, der in Evelina Chris verbunden sein Ehrenvorsitzender und Umberto Pecchini, der Geschäftsführer.

Er wird am Samstag November 20 2004 beginnen, in Bra, den Kurs der "Jazz-Improvisation" von Professor Giuseppe Bima im Rahmen der Aktivitäten des Civic Music Institute "Adolfo Gandino". Die Lektionen, die den Trainingsprozess machen und versuchen, das Potential der Teilnehmer zu bringen, in der Kombination von Technik und improvisatorischen Fähigkeiten, werden fünfzehn sein und werden während des Schuljahres Spanne 2004 / 2005 statt.

In den letzten Tagen haben wir auf Geschwindigkeitskontrollen durch die Stadtpolizei von Bra in der Hauptstraße der Stadt durch den Einsatz von Sicherheitskamera und telelaser zum Corps geliefert intensiviert. Mehrere Datensätze zu denen angeblich die nicht über die Grenze und zwei Führerschein wurde als überrascht mit einer Geschwindigkeit zu betreiben zurückgezogen Fahr respektierten höher als 40 km / h über die Grenze von 50 Km / h.Inoltre zwei andere Autofahrer wurde zurückgezogen Umlaufkarte, weil sie nicht der Revision ihres Kraftfahrzeugs unterzogen wurden.

Es gibt immer noch etwa zwei Kilometer und eine Hälfte, so dass die Autobahn in Bra, eingeweiht in 1998, 231 mit dem Staat in Richtung Fossano-Cuneo beitreten kann. Wenn es in den kommenden Monaten keine Probleme geben wird, kann dies innerhalb der 2006 passieren. Dies sind die Zeiten zitierten Stadtrat für Verkehr der Stadt Bra, Roberto Russo, von compartmental Anas Direktor für Piemont und Aostatal, der Ingenieur Vincenzo Perra, bei einem Treffen auf der Ringstraße, die braidese beteiligte sich auch die öffentlichen Betriebsräte, Francesco Guida, und die Schirmherrschaft, Giuseppe Rosciano, der Provinzverwaltung. Das Verfahren für den Interventionsvertrag hat bereits begonnen, um am Anfang von 2005 zu enden. Seit diesem Zeitpunkt innerhalb von sechs Monaten, werden die Arbeiten beginnen in einem Kalenderjahr realisiert werden, wobei die Verbindung zwischen der Autobahn und die Umgehungsstraße bereits über 2006.