Home Nachrichten

Probleme am Wochenende für die Lieferung von Trinkwasser im Haushalt an der Spitze des Hügels von San Matteo in Bra. Gewarnt Donnerstag Abend, der Konzessionär des integrierten Wasserkreislauf Bürger, Tecnoedil und Freitag der Bürgermeister Scimone, in den gleichen Stunden war es möglich, Wirkung auf das Wassernetz der Spitze des Hügels Dorf.

An diesem Morgen, Dienstag Juli 27 2004, der Bürgermeister von Bra Camillo Scimone traf in seinem Büro im Rathaus der Kommandant der Gesellschaft Bra Carabinieri, Kapitän Sandro Colongo, der Kommandant der Society of Bra Guardia di Finanza, Kapitän Fabio Sava, und der Kommandant der Stadtpolizei, Dr. Mauro Taba.

Im August unterbricht die Tür des Rathauses des Rathauses des Rathauses einige Wochen.

Nach seiner Ernennung zum Architekten Kabinettsekretär Marco Ellena, der Bürgermeister von Bra Camillo Scimone wollte er den neuen technisch-juristischen Berater für Mitarbeiter Bruno Campi bestätigen. Letzterer, der ehemalige Vizebürgermeister und seit vielen Jahren Leiter des Stadtbezirksgericht Kanzler, hielt er das gleiche Amt auch in Verwaltungssitzung geleitet, die enger Mitarbeiter von Bürgermeister Guide.

Er löste die Reserve Professor Livio Berardo, Präsident des Historischen Instituts des Widerstands der Provinz Cuneo und Sterne in Bra einer Situation, sah ihn zwischen der höchsten Versammlung der Stadt Zizzola und der Gemeinde Pagno, eine kleinen Stadt zu wählen, die der Saluzzeser, wo er in die Verwaltung des letzten Juni gewählt wurde.